1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Neu-Anspach

Tage des Buchdrucks im Hessenpark in Neu-Anspach

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Am 31. August und 1. September steht das Freilichtmuseum Hessenpark ganz im Zeichen des Buchdrucks.
Am 31. August und 1. September steht das Freilichtmuseum Hessenpark ganz im Zeichen des Buchdrucks. © Sascha Erdmann

Am Wochenende gibt es in Neu-Anspach allerlei Vorführungen und Mittmachangebote.

Am 31. August und 1. September steht das Freilichtmuseum Hessenpark ganz im Zeichen des Buchdrucks. Museumsbesucher können dann die verschiedenen Arbeitsschritte des Buchdrucks erleben – vom Schriftsetzen bis zum Drucken und Binden. Dabei kommen alte Druckmaschinen zum Einsatz, darunter die historische Druckerei im Haus aus Melgershausen. 

An beiden Tagen gibt es unter anderem Handwerksvorführungen beim Köhler, beim Korbflechter und in der Drechslerwerkstatt. Wer Spaß am Fotografieren hat, kann am Samstag an der öffentlichen Fotoführung teilnehmen. Diese beginnt um 15 Uhr hinter dem Eingangsgebäude.

Auch interessant

Kommentare