1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten aus dem Hochtaunus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Raubüberfall auf Bäckereiangestellten +++ Fußgänger am Kurpark angefahren

Raubüberfall auf Bäckereiangestellten

Oberursel. Zwei Männer, die Kapuzen über ihre Gesichter gezogen hatten, haben den Angestellten einer Bäckerei am Montagabend gegen 18.45 Uhr auf einem Fußweg zwischen Eschbachweg und Heidegraben überfallen. Sie verlangten laut Polizeibericht mit vorgehaltener Pistole Bargeld von dem Mann. Der eingeschüchterte Angestellte gab eine Ledertasche mit Bargeld heraus. Darin befanden sich die Tageseinnahmen der Bäckerei. Die Täter, die dem Mann offenbar gezielt aufgelauert hatten, flüchteten Richtung Heidgraben. prop

Fußgänger am Kurpark angefahren

Bad Homburg. Ein 45-jähriger Mann ist am Montagabend beim Überqueren der Kaiser-Friedrich-Promenade von einem Auto angefahren worden. Er fiel nach Polizeiangaben zu Boden und zog sich dabei Schürfwunden zu. Der Autofahrer, ein 41-jähriger Mann aus Friedrichsdorf, hatte den Fußgänger beim Abbiegen übersehen. prop

Auch interessant

Kommentare