1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten aus dem Hochtaunus

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Motorradfahrer tödlich verunglückt +++ Gruppe überfällt Jugendliche

Motorradfahrer tödlich verunglückt

Ein 33 Jahre alter Motorradfahrer aus Schwalbach ist am Freitag auf dem Feldberg-Zubringer Kanonenstraße gestorben, wie die Polizei berichtet. Der Mann fuhr mit seiner Maschine talwärts, als er in einer Rechtskurve stürzte und vor einen entgegenkommenden Wagen rutschte. Nach Zeugenaussagen soll er mit überhöhter Geschwindigkeit gefahren sein. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Knapp zwei Stunden zuvor ereignet sich bei Usingen auf der B 275 ein weiterer schwerer Motorrad-Unfall, bei dem ein 49-Jähriger ums Leben kam. In einer leichten Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über sein Kraftrad. Er kam nach rechts von der Straße ab und stieß gegen eine Leitplanke. Der 49-Jährige flog vom Fahrzeug und blieb tödlich verletzt auf der Straße liegen. sun

Gruppe überfällt Jugendliche

Am Rande des Burgfestes sind ein 15-Jähriger aus Frankfurt und sein Freund am Samstag kurz vor Mitternacht von einer zehnköpfigen Gruppe überfallen worden, teilt die Polizei mit. Der 15-Jährige wurde in den Bauch geschlagen und zur Herausgabe von Geld aufgefordert. Die Täter nahmen dem Jungen 50 Euro ab und flüchteten. sun

Auch interessant

Kommentare