1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Bad Homburg Pass gibt es erst ab dem 25. Mai +++ Einsturzgefahr für denkmalgeschütztes Haus

Bad Homburg Pass gibt es erst ab dem 25. Mai

Bad Homburg. In der Woche vom 25. bis 28. Mai werden im Rathaus alle Anträge für den neuen Bad Homburg Pass bearbeitet. Dafür wird eine eigene Stelle eingerichtet. Die Verwaltung bittet darum, vorher nicht im Rathaus nach dem Pass zu fragen. Geringverdiener und Bezieher von Sozialleistungen, bekommen mit dem Pass zahlreiche Ermäßigungen. (prop )

Einsturzgefahr für denkmalgeschütztes Haus

Bad Homburg. Das denkmalgeschützte Haus in der Waisenhausstraße 9 ist einsturzgefährdet. Ob die Beschädigungen in Zusammenhang stehen mit den Bauarbeiten beim angrenzenden Dorotheenquartier, soll nun ein Gutachten klären. In das Haus sollte der Marktmeister für den dienstags und freitags stattfindenden Wochenmarkt einziehen. Das wird sich nun verzögern. Nach Auskunft von Oberbürgermeister Michael Korwisi sei das Haus aber noch zu retten. (prop)

Auch interessant

Kommentare