1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frau sticht auf Ex-Freund ein +++ Photovoltaikanlage übertrifft Erwartungen

Frau sticht auf Ex-Freund ein

Ein Streit zwischen einer 34 Jahre alten Frau und ihrem 43-jährigen Ex-Freund endete am Sonntag blutig. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war das getrennt lebende frühere Paar zunächst in einer Wohnung an der Niederhöchstädter Straße verbal in Streit geraten. Plötzlich griff die Frau nach einem Messer und stach auf den Mann ein. Dieser wurde an Armen und Bein verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die 34-Jährige wurde vorläufig festgenommen, das Messer sichergestellt. Wie die Polizei mitteilte, waren beide betrunken. tob

Photovoltaikanlage übertrifft Erwartungen

7900 Kilowattstunden Strom sollte die Photovoltaikanlage auf dem Dach des Friedrichsdorfer Rathauses liefern, das war die Vorgabe. Nach zwei Jahren zieht Bürgermeister Horst Burghardt (Grüne) eine überaus positive Bilanz. „Im ersten Jahr produzierte sie 8600 Kilowattstunden, im zweiten Jahr sogar 8740“, sagt Burghardt. Das decke rechnerisch den durchschnittlichen Bedarf von vier Zwei-Personen-Haushalten. Zudem seien bislang rund 9800 Kilogramm Kohlendioxid eingespart worden. Die 66 Quadratmeter große Anlage auf dem Rathausdach besteht aus 44 Modulen. tob

Auch interessant

Kommentare