1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Junge schlägt Einbrecher in die Flucht +++ Neue Masten halten die Lichter zum Laternenfest +++ Gasleck stoppt den Autoverkehr +++ Zuschüsse für Eiskeller im Kleinen Tannenwald +++ Laternenfest-Tombola für Hilfsbedürftige

Junge schlägt Einbrecher in die Flucht

Ein elfjähriger Junge, der allein zu Hause war, hat am Mittwochmittag im Bommersheimer Weg Einbrecher vertrieben. Nach der Türklingel hörte der Junge, wie an der Tür gerüttelt wurde und jemand versuchte, sie gewaltsam aufzubrechen. Er lehnte sich aus dem Fenster und sprach die Einbrecher an, die daraufhin die Flucht ergriffen, teilte die Polizei gestern mit. Gesucht wird nun nach einem jungen Pärchen, das möglicherweise mit einem goldfarbenen Citroen Picasso flüchtete, der auf dem Parkplatz vor dem Kinderheim stand. Hinweise an die Polizei Bad Homburg, Tel. 06172/120-0. prop

Neue Masten halten die Lichter zum Laternenfest

18 neue Masten hat die Stadt rechtzeitig zum Laternenfest paarweise in der Fußgängerzone zwischen Rathaus und Schulberg anbringen lassen, damit daran Lichterketten aufgehängt werden können. Sie sollen künftig auch an Weihnachten zur Illumination genutzt werden. Die Masten sind 6,50 Meter hoch und haben 13000 Euro gekostet. Sie stecken in Bodenhülsen und können wieder entfernt werden. Zwei Mastenpaare werden noch folgen, wenn das Louisencenter fertig ist. Traditionell illuminieren Lichterketten zum Laternenfest Häuser und Straßen. prop

Gasleck stoppt den Autoverkehr

Bei Bauarbeiten in der Victor-Achard-Straße in Dornholzhausen ist gestern Mittag gegen 13 Uhr eine Gasleitung beschädigt worden. Laut Daniel Guischard, Leiter des Brandschutzes, seien erhöhte Gaswerte festgestellt worden, Explosionsgefahr bestand nicht. Die Straße war eine Stunde lang gesperrt. prop

Zuschüsse für Eiskeller im Kleinen Tannenwald

Für die Restaurierung des Eiskellers im Kleinen Tannenwald zahlen Land, Regionalpark-Dachgesellschaft und Fraport rund 70.000 Euro als Zuschuss, teilte gestern das Hessische Wirtschaftsministerium mit. Im Eiskeller wurden in vergangenen Jahrhunderten Lebensmittel mit Eisblöcken aus dem benachbarten Teich gekühlt. prop

Laternenfest-Tombola für Hilfsbedürftige

Die Preise im Wert von 10.000 Euro für die traditionelle Tombola des Lions Clubs zum Laternenfest stiftet in diesem Jahr das Bad Homburger Unternehmen Livipur. Zu gewinnen sind Gutscheine für eine komplette Kinderzimmerausstattung. Die Lose gibt es am Stand des Lions Clubs an der Dietigheimer Straße neben der Accadis International School. prop

Auch interessant

Kommentare