1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Nachrichten

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frau bei Zimmerbrand schwer verletzt +++ Neuer Jugendtreff am Bahnhof Weißkirchen +++ Schilder für die Kunst in der Stadt

Frau bei Zimmerbrand schwer verletzt

Oberursel. Eine 66-jährige Bewohnerin des Pflegeheims "Haus Altkönig" erlitt bei einem Zimmerbrand am frühen Samstagmorgen lebensbedrohliche Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen von Polizei und Feuerwehr hatte die Frau in ihrem Bett geraucht. Die Zigarette habe das Bett in Brand gesetzt. Ein Pfleger erlitt beim ersten Rettungsversuch eine Rauchgasvergiftung und wurde ebenfalls in ein Krankenhaus gebracht. jüs

Neuer Jugendtreff am Bahnhof Weißkirchen

Oberursel. Rund 20000 Euro will die Stadt investieren, um für Jugendliche aus Stierstadt einen neuen Treffpunkt in der Feldgemarkung zu schaffen. Er soll in der Nähe des S-Bahnhofes entstehen und die Anwohner an der Stettiner Straße und der Entenweide entlasten. Der Lärm vom dortigen Bolzplatz hat immer wieder zu Spannungen zwischen Bürgern, Jugendlichen und der Stadt geführt. (jüs)

Schilder für die Kunst in der Stadt

Oberursel. Zum Skulpturenpark ist das Gelände rund um den Weiher an der Christuskirche seit dem Bildhauer-Symposium im vergangenen Sommer geworden. Demnächst sollen die Werke durch eine Beschilderung mit Werktitel und dem Namen des jeweiligen Künstlers ergänzt werden. (jüs)

Auch interessant

Kommentare