Bad Homburg

Mitarbeit im Bad Homburger Jugendbeirat

  • schließen

Die Stadt sucht neue Kandidaten. Das Gremium wird sich im November wieder konstituieren.

Im November konstituiert sich der Jugendbeirat der Stadt Bad Homburg zum vierten Mal neu. Dafür werden jetzt Mitstreiter gesucht.

Der Jugendbeirat vertritt die Interessen und Belange der Jugendlichen in der Stadt. Er soll die städtischen Gremien beraten, wenn es bei Themen um junge Menschen geht.

Der Beirat wird für die Dauer von zwei Jahren gewählt und alle zwei Monate tagen. Die Mitglieder erhalten ein kleines Sitzungsgeld für jede Beiratssitzung.

Benötigt werden mindestens sieben und maximal 13 Delegierte. Voraussetzung für die Bewerbung ist, dass die Kandidaten am Stichtag 30. November, zwischen 13 und 17 Jahren alt sind, in Bad Homburg wohnen und/oder auf eine weiterführende Bad Homburger Schule gehen.

Die meisten Plätze werden über die Schulen selbst gewählt. Zwei Sitze aber vergibt der Magistrat der Stadt. bö

Bis 10. Oktober melden

Wer Interesse an einem der zwei Plätze hat, kann sich bis zum 10. Oktober bewerben. Es sollte kurz begründet werden, warum eine Mitarbeit im Jugendbeirat angestrebt wird. Infos erteilt Silke Amrein vom Jugendbildungswerk unter Telefon 0 61 72 / 1 00 50 03 oder per E-Mail an silke.amrein@bad-homburg.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare