1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Menschen und Masken

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Ausstellung „Die zweite Haut“ in der Altana-Kulturstiftung im Bad Homburger Sinclair-Haus.
Die Ausstellung „Die zweite Haut“ in der Altana-Kulturstiftung im Bad Homburger Sinclair-Haus. © Renate Hoyer

Im Bad Homburger Sinclair Haus findet die Ausstellung „Die zweite Haut“ statt. Für reichlich Gesprächsstoff ist gesorgt.

Über die Ausstellung „Die zweite Haut“ in der Altana-Kulturstiftung im Bad Homburger Sinclair-Haus könnte man trefflich diskutieren – fantasieanregend sind etwa die beiden geheimnisvollen Porträts „Eyes as Big as Plates“ von Karoline Hjorth und Ritta Ikonen. In der Reihe „Kunst am Abend“ bietet die Sammlung am heutigen Dienstagabend um 18 Uhr eine Führung und ein Kunstgespräch an – und damit das Gespräch richtig in Fahrt kommt, gibt es auch ein Glas Wein dazu. Die Sonderführung kostet zusätzlich zum Eintritt vier Euro. (aph)

Auch interessant

Kommentare