1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Kronberg

Temmen spendet

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Buchgeschenk des Zoos

Auf dem Konto des Opel-Zoos wird dessen Direktor Thomas Kauffels demnächst einige unerwartete Zahlungseingänge verbuchen können. Kronbergs Bürgermeister Klaus Temmen zumindest hat sich jetzt dafür entschieden, 39,95 Euro – den Kaufpreis für das an ihn und sämtliche Magistratsmitglieder und Stadtverordnete der Städte Kronberg und Königstein verschickte Weihnachtspräsent von Kauffels – zu überweisen, um ganz sicher zu gehen, dass er sich keiner Vorteilsnahme schuldig macht.

Wie berichtet, hatte Kauffels das Buch über die Arbeit von 62 Zoos in Deutschland, Österreich und der Schweiz – unter anderem auch über die Arbeit des Opel-Zoos – Mitte Dezember großzügig an Kommunalpolitiker der beiden Städte verschickt. Das werteten einige von ihnen ausgerechnet vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte über die Umgehung und Sperrung des Philosophenweges als ziemlich anrüchig.

Kronbergs Stadtrat Bernhard von Braunschweig hat die Angele

Auch interessant

Kommentare