1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Kronberg

Der Nachwuchs zeigt sich

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Roten Riesenkängurus im Opel-Zoo haben zwei Junge, die immer häufiger den warmen Beutel verlassen und durchs Gras hüpfen.

Nachwuchs zeigt sich Geboren wurden sie bereits vor etwa neun und sechs Monaten, jetzt zeigen sich die beiden Jungtiere bei den Roten Riesenkängurus im Kronberger Opel-Zoo. Acht Monate verbleiben sie in der Regel im Beutel der Mutter. Das ältere Jungtier lebt nun bereits außerhalb, das jüngere ist für die Zoobesucher immer öfter zu sehen, da es inzwischen regelmäßig aus dem Beutel herausschaut. Das Rote Riesenkänguru ist die größte Känguru-Art. Es kann bis zu neun Meter weit springen. Die rote Färbung haben nur die Männchen – und das vor allem zur Paarungszeit. opel-zoo

Auch interessant

Kommentare