+
Der Opel-Zoo ist erneut größer geworden.

Opel-Zoo in Kronberg

Nachwuchs im Opel-Zoo

  • schließen

Ziegen und Lämmer sind im Opel-Zoo in Kronberg geboren. Die Elefanten nagen derweil Tannenbäume ab.

Im Opel-Zoo gab es über die Weihnachtsfeiertage ganz besondere Geschenke: Zahlreiche Ziegen und die ersten Lämmer bei den Rhönschafen sind zur Welt gekommen. Inzwischen wurde auch auf der großen Ziegenwiese am Haupteingang ein Zicklein geboren.

Die Besucher des Zoos können den Jungtieren beim Toben zuschauen: Sie rennen über Stock und Stein, notfalls auch über die eigenen Artgenossen, tragen Schaukämpfe aus, umspringen die Mütter und beenden ihr übermütiges Spiel erst, wenn der Milchnachschub eingefordert wird.

Doch nicht nur das bekommen die Besucher zu sehen. Auch bei den Elefanten geht es rund. Die nämlich haben eine spezielle Speise: Tannenbäume. Diese wurden vor den Weihnachtstagen nicht mehr verkauft.

Geschickt schälen die Dickhäuter die Stämme mit Hilfe von Rüssel und Stoßzähnen, zupfen filigran die zartesten Tannennadel-Spitzen und nutzen die Tannengerippe dann noch als Spielzeug. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare