ht-grusel_221020
+
Wer verkleidet kommt, zahlt nichts. 

Gruselspaß

Halloween auf Burg Königstein

  • Kerstin Klamroth
    vonKerstin Klamroth
    schließen

„Jeder kann von 10 bis 19 Uhr die Burg in dieser Atmosphäre genießen und sich hoffentlich schön gruseln.“

Es wird schaurig auf der Königsteiner Burg. Die Festungs-Ruine wird vom 27. bis 31. Oktober nach gespenstischer Halloween-Art geschmückt und dekoriert. „Jeder kann von 10 bis 19 Uhr die Burg in dieser Atmosphäre genießen und sich hoffentlich schön gruseln“, sagt Ron Wolf von der Kur- und Stadtinformation. Jörg Hormann, Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing: „Die Stadt verzichtet mit Blick auf die Pandemie bewusst auf ein großes Spektakel. Trotzdem möchten wir den Besuchern ein cooles Gruselerlebnis ermöglichen.“ Der Eintritt für Nicht-Königsteinerinnen und Königsteiner kostet 3 Euro. Wer verkleidet kommt, zahlt nichts.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare