1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Jusos nicht für Barth

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Die Bad Homburger SPD-Jugendorganisation favorisiert Isabell Hillesheim als Landtagskandidatin.

Die Jusos Hochtaunus haben sich in ihrer Mitgliederversammlung nicht für die Bad Homburger SPD-Landtagskandidatin Elke Barth, sondern für die erst 24-jährige Isabell Hillesheim aus Usingen ausgesprochen. Sie ist stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos. Im Wahlkreis 23 (Bad Homburg, Friedrichsdorf, Wehrheim, Usingen, Neu-Anspach und Grävenwiesbach) bewerben sich insgesamt vier Kandidaten, außer Barth und Hillesheim auch noch Andrea Pfäfflin (Wehrheim) und Thomas Pauli (Neu-Anspach).

Für den Westen des Hochtaunuskreises – den Wahlkreis 24 mit Oberursel, Steinbach, Kronberg, Königstein, Glashütten, Schmitten und Weilrod – votierten die Jusos für Manfred Gönsch als Landtagskandidat. Seine Konkurrentin dort ist Ilja-Kristin Seewald aus Königstein. (prop.)

Auch interessant

Kommentare