1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Jubiläum mit neuer Show

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Das Äppelwoi-Theater feiert sein zehnjähriges Bestehen. Natürlich gehört zum Programm auch ein Zehn-Jahres-Rückblick.

In der kommenden Woche feiert das Äppelwoi-Theater Jubiläum. Am 11. Januar 2007 nahm das Theater im ehemaligen Kino am Schwedenpfad seinen Betrieb auf, zehn Jahre später steht eine weitere Premiere an. Diese wird am Donnerstag, 12. Januar, aufgeführt. Der Titel der Comedy-Revue lautet „Aber bitte mit Schlager“, sie dreht sich um das Trio „Die Schlagerschnecken“.

Den Anfang machte vor zehn Jahren eine Vorpremiere für geladene Gäste. Für Theaterleiter Michael von Loefen war das damals ein „schwerer Brocken“. Doch das Stück „Marmorstein und Hossa“ war nur der Beginn.,

In diesem Jahr geht es nach den Jubiläums-Shows, die abwechselnd donnerstags und sonntags laufen, und dem Zehn-Jahres-Rückblick „Hitparade und Grie Soß“, der jeden Samstag im Programm ist, unter anderem mit den „Äppelwoi-Piraten“, einer Schwulen-Komödie und einer Vereins-Show namens „Bembel und Gretel“ weiter.

Bei „Aber bitte mit Schlager“ stehen Susanne Fey, Sabrina Wilstermann und Theaterleiter Michael von Loefen auf der Bühne. Ihr Motto: „100 Kostüme in 100 Minuten.“

Auch interessant

Kommentare