1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Heute ein Musical, morgen ein Film

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ein Musical für alle von vier bis 99, Kabarett für Kinder und Open-Air-Kino für Verliebte: Die FR präsentiert das Programm des Homburger Sommers bis Samstag.

Optimales Wetter für den Homburger Sommer. Bis übers Wochenende hinaus herrschen gute Bedingungen für das gebührenfreie Spiel- und Kulturprogramm des Homburger Sommers. Hier die Veranstaltungen der nächsten Tage.

Am heutigen Mittwoch beginnt um 16 Uhr ein Musical für Menschen von vier bis 99 Jahren in der Konzertmuschel im Kurpark. Das Kinder- und Jugendtheater Frankfurt erzählt dort "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat". Schon ab 14 Uhr können Kinder im Kurhausgarten Spiele aus dem Fundus des Spielmobils ausprobieren. Das ist bis einschließlich Freitag dort jeweils zwischen 14 und 18 Uhr möglich. Im Kurhausgarten inszeniert das Chapiteau Theater am Donnerstag ab 16 Uhr den "Sängerwettstreit der Tiere" . In der Geschichte geht es drunter und drüber, als der Fuchs in das Geschehen eingreift.

Nicht mehr für Kinder gedacht ist der Auftritt des Kabarettisten Lutz von Rosenberg-Lipinsky am Donnerstag ab 20 Uhr im Kurpark-Café. "Der letzte Mann" heißt sein Programm. 90 Minuten lang wird er darlegen, wie es sich mit den Frauen und mit dem Fußball verhält.

Am Freitag, dem 9. Juli laden die Louisen Arkaden um 19 Uhr zu einem Gastspiel der Paderborner Puppenspiele ein. Der Titel: "Der Froschkönig oder Unkonventionelle Methoden der Partnerfindung". Wer Glück hat, kann vielleicht noch in den weitgehend ausverkauften Sommernachtsball mit den Firebirds ins Kurhaus schlüpfen. Er beginnt um 19.30 Uhr. Auf jeden Fall Platz gibt es an diesem Abend noch vor der Konzertmuschel im Kurpark. Dort spielen die Buckles an Boots taditionelle Countrymusik, zur Vorbereitung aufs Open-Air-Kino in der Brunnenallee. Ab 22 Uhr ist dort der Film "Männerherzen" mit Til Schweiger und Nadja Uhl zu sehen.

Den Kultursommer-Samstag eröffnet das Lübecker Kobalt- Figurentheater um 12 Uhr in den Louisen Arkaden mit dem Stück "Der süße Brei" nach den Brüdern Grimm. Um 14 Uhr beginnt die vom ADFC organisierte Gemeinschafts-Radtour rund um Bad Homburg. Es soll eine gemütliche Familientour werden. Start und Ziel ist der Kronenhof. Um 16 Uhr schließlich spielen die Stokes ihre irische Musik zum Picknick am Schwanenteich. (nes)

Auch interessant

Kommentare