1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Halbach schließt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Götz Nawroth-Rapp

Kommentare

Das Modehaus Halbach führt seine Filiale im Oberurseler Holzweg nicht fort. Das Unternehmen will sich auf sein Stammhaus in Bad Homburg konzentrieren.

Das Modehaus Halbach wird seine verbliebene Zweigstelle im Oberurseler Holzweg zum Jahresende schließen. Aus der Geschäftsleitung heißt es zur Begründung, dass dann drei wichtige Mitarbeiter in Rente gingen, die nicht ohne weiteres zu ersetzen seien.

Zudem sei auch über eine Verlängerung des Mietvertrages zu entscheiden gewesen. Statt in einem nicht immer leichten Umfeld in Oberursel weiter zu konkurrieren, wolle man sich lieber auf das lukrative Stammhaus in Bad Homburg konzentrieren.

„Das ist unsere feste Burg“, sagt Geschäftsführer Eberhard Schmidt-Gronenberg der FR. Halbach verkauft überwiegend Oberbekleidung. Im Jahr 2002 wurde bereits die Filiale in Friedrichsdorf geschlossen.

Auch interessant

Kommentare