1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Grüne Doppelspitze

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Norman Dießner und Christina Herr führen die Kreis-Fraktion der Grünen als Doppelspitze. Weitere personelle Entscheidungen, etwa zur Kandidatur für den Kreisausschuss, wurden noch nicht getroffen.

Die Kreistagsfraktion der Grünen hat sich in dieser Woche konstituiert. Bei der Sitzung wurden Norman Dießner und Christina Herr als Doppelspitze in ihrem Amt bestätigt. Sie stehen künftig einer zehn Abgeordneten großen Fraktion im Kreistag vor.

Norman Dießner sieht in der zweifachen Besetzung des Fraktionsvorsitzes einen Vorteil. „Wir sind zwei unterschiedliche Charaktere“, sagt er. Dies wolle man bei der Durchsetzung politischer Anliegen nutzen.

Weitere personelle Entscheidungen, etwa zur Kandidatur für den Kreisausschuss, wurden noch nicht getroffen. Die Fraktion wartet nun darauf, „dass die Ankündigungen anderer Parteien in die Tat umgesetzt werden und Gespräche stattfinden“, wie es in einer Mitteilung heißt. Man habe, so Christina Herr, „bislang nur aus der Presse erfahren, dass CDU und SPD mit allen Parteien reden wollen, vor allem um die Zusammenarbeit für die Zukunft zu verbessern“. Dass sich bislang noch niemand bei den Grünen gemeldet hat, „spricht nicht unbedingt für den angekündigten Stilwechsel“, sagt die alte und neue Fraktionsvorsitzende.

Der Fraktion gehören neben den beiden Vorsitzenden aus Oberursel Laura Burkart von der Grünen Jugend , Ingelore Kausen aus Bad Homburg, Lars Keitel aus Friedrichsdorf, Carsten Filges aus Weilrod, Dirk Sitzmann aus Wehrheim, Ellen Enslin aus Usingen sowie Hadmut Lindenblatt und Christian Albrecht aus Steinbach an.

Nicht mehr dabei – die Grünen haben fünf Sitze verloren – sind Horst Burghardt, Gerhard Drexler, Petra Elsenheimer, Norbert Halas, Dietmar Hemmerle, Doris Staab, Alexander Unrath und Andrea Conrad sowie Hermann Maier als Mitglieder im Kreisausschuss. Ihnen allen, so Norman Dießner abschließend, „gebührt Anerkennung für ihre Leistung“.

Auch interessant

Kommentare