1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Gerüste gegen Schneelast

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Fabian Böker

Kommentare

Am Taunabad wird das Dach ausgebessert.
Am Taunabad wird das Dach ausgebessert. © Michael Schick

Am Taunabad wird ab Montag am Dach gearbeitet, weil Feuchtigkeit eindrang. Dabei wird auch eine Schneelastsicherung installiert. Für die Statik besteht keine Gefahr.

In dieser Woche werden im Außenbereich des Taunabades auf der Freibadseite zwei Gerüsttürme aufgebaut. Hintergrund ist ein Feuchtigkeitseintrag in Teile der Dachkonstruktion, der in Baumängeln begründet ist. Das teilte die Stadt mit.

Die Errichtung der Schneelastsicherung auf den Lichtgräben ist erforderlich, da die Gefahr besteht, dass die oberen Schichten der Lichtgräben bei Schneefall nicht mehr tragfähig sein könnten.

Aufgrund der aktuellen juristischen Auseinandersetzung darf derzeit an der Dachkonstruktion nichts verändert werden.

Der Aufbau der Schneelastsicherung soll voraussichtlich am 12. Dezember beginnen.

Die Stadtwerke Oberursel als Betreiber des Bades weisen darauf hin, dass auch während der Arbeiten die Dachstatik gewährleistet ist und regelmäßig geprüft wird. Bürgermeister Hans-Georg Brum (SPD): „Es besteht aufgrund der aktuellen baulichen Situation für die Schwimmbadbesucher kein Risiko.“ bö

Auch interessant

Kommentare