1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Friedrichsdorf

Ware falsch etikettiert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Betrüger unterwegs

Am vergangenen Freitag zur Mittagszeit wurde in Alt-Seulberg versucht, falsch etikettierte Ware zu verkaufen. Statt eines teuren Bohrer-Sets von „Makita“ befand sich das Billigprodukt „Kraftwelle“ in dem Werkzeugkoffer. Nach Angaben der Polizei sind derzeit Betrüger unterwegs, die gefälschte Marken aus einem Fahrzeug heraus anbieten. Das Nummernschild stamme nicht aus dem hiesigen Kreisgebiet, heißt es. Wer umdeklarierte Produkte gekauft hat, soll sich unter 06172/1200 bei der Polizei in Bad Homburg melden. (ov.)

Auch interessant

Kommentare