1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Friedrichsdorf

Leiche nicht identifiziert

Erstellt:

Kommentare

Rätsel um Fund am Sportplatz

Friedrichsdorf - Es war ein grausiges Erlebnis, das ein Hobbyfußballer kurz vor Weihnachten am Sportplatz im Köpperner Falkenweg hatte: Bei der Suche nach einem Ball fand er im Gebüsch eine Leiche. Es handelte sich um einen 25 bis 35 Jahre alten 1,65 bis 1,75 Meter großen Mann. Der Fall im Friedrichsdorfer Stadtteil sorgt weiterhin für Rätselraten. Denn auch zweieinhalb Wochen nach dem Leichenfund ist die Identität des Mannes noch immer nicht geklärt. Auch die Umstände des Todes sind weiterhin unklar.

„Es gibt noch nichts Neues“, sagte ein Polizeisprecher gestern auf Anfrage. „Es wird gerade ein DNA-Muster erstellt.“ Das sei sehr aufwendig. Wenn dieses vorliege, lasse sich etwa ein Abgleich mit Daten der Vermisstenstelle durchführen. Wann mit weiteren Erkenntnissen zu rechnen sei, konnte der Sprecher gestern noch nicht datieren. red

Auch interessant

Kommentare