Nachrichten

Oberursel hofft auf Frauenfußball-WM +++ Einbruch in Praxis und Kindergarten +++ Diebe zapfen 300 Liter Diesel ab

Oberursel hofft auf Frauenfußball-WM

Oberursel. Die Stadt hat sich beim Deutschen Fußballbund (DFB) als Trainingsort für eine an der Frauen-WM 2011 beteiligte Nationalmannschaft beworben. Das Stadtparlament hatte den Magistrat dazu aufgefordert. Der DFB habe aber bisher lediglich das "grundsätzliche Interesse" registriert, berichtete Sportdezernent Dieter Rosentreter (FDP) im Sozial- und Kulturausschuss. Mit genaueren Auskünften rechnet er im zweiten Quartal 2009.

Einbruch in Praxis und Kindergarten

Kronberg. Eine Gitarre und eine Digitalkamera sind in der Nacht zum Dienstag im Kindergarten in der Wilhelm-Bonn-Straße gestohlen worden. Einbrecher hatten die Terrassentür aufgehebelt. Der Schaden wird auf 1000 Euro geschätzt. In der gleichen Nacht brachen Unbekannte in eine Praxis für Physiotherapie in der Westerbachstraße ein und stahlen eine Geldkassette. Eine Fensterscheibe wurde eingeschlagen, der Schaden beträgt 500 Euro.

Diebe zapfen 300 Liter Diesel ab

Usingen. An einem an der B 275 zwischen den Abzweigungen Wilhelmsdorf und Hausen-Arnsbach abgestellten Langholz-Lastwagen sind in der Nacht zum Mittwoch rund 300 Liter Dieselkraftstoff abgezapft worden. Der Täter hatte den Tankverschluss gewaltsam überdreht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare