Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Altenpflegerin mit Bewohnerin
+
Jobs und Direktkontakt über die neue EVIM App.

Schneller. Näher. Dran.  

Das verspricht die neue App des Evangelischen Vereins für Innere Mission in Nassau – EVIM 

Über Push-Nachrichten verpasst man garantiert keine neuen Jobs in der Altenhilfe, Behindertenhilfe, Jugendhilfe, Bildung, im Service und aktuelle Meldungen. Mit zwei Clicks findet man die über 60 Einrichtungen des Vereins in Hessen und Rheinland-Pfalz. Und der Marktplatz bietet viel zum Stöbern!

Kommen Sie mit in die EVIM Welt! Finden Sie über die App-Features schnell alle Infos über unsere soziale Organisation, die seit mehr als 170 Jahren für Menschen aller Lebensalter in unserer Region tätig ist:

Mitarbeit

Mitarbeit

Sie arbeiten als Fachkraft in einem Sozial- oder Pflegeberuf und möchten sich weiterentwickeln? Oder bei EVIM einsteigen als Azubi, im FSJ/BFD oder nach einer Berufspause? In der EVIM App finden Sie als Haupt- und Ehrenamtliche schnell und einfach jede Menge Möglichkeiten.

Direktkontakte

Direktkontakte

Mit über 60 großen Einrichtungen und vielen Angeboten ist EVIM in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig, darunter in den Bereichen Schulen und schulische Angebote, Kitas, Jugendhilfe, Seniorenzentren sowie Arbeiten, Leben und Wohnen für Menschen mit Beeinträchtigungen. Den Direktkontakt oder wahlweise den Anfahrtsweg zu jeder einzelnen Einrichtung finden Sie mit nur wenigen Klicks in der EVIM App.

Marktplatz

Marktplatz

EVIM bietet jede Menge Dienstleistungen für jedermann – Praktisches und Leckeres! Unsere Angebote reichen von A wie Alltagsassistenz über Bäckerei, Catering, Digitalisierung, Fahrradwerkstatt, Gärtnerei, Hofladen und anderes mehr bis zu Z wie Zentralküche. Besuchen Sie unseren Marktplatz und sprechen Sie uns an!

Aktuelles & Kalender

Aktuelles & Kalender

Über 3.000 Mitarbeitende sind für rund 5.000 Menschen in allen EVIM Arbeitsfeldern da. Klar, dass es da regelmäßig Neuigkeiten gibt. Erfahren Sie mehr über uns, unsere Arbeit und „MitMenschen unterwegs“, wie unsere Serie in Vorbereitung unseres 175-jährigen Jubiläums heißt. Viele Veranstaltungen können coronabedingt derzeit nicht stattfinden. Aber jene, die stattfinden, finden Sie am Schnellsten im Kalender in der EVIM App.

Social Media

Social Media

Website, Facebook, Youtube und Instagram – auch von der EVIM App aus sind unsere Social-Media-Kanäle schnell und einfach erreichbar. Kommen Sie mit in die EVIM Welt und erfahren Sie dort mehr über unsere Kulturprojekte wie die Virtuelle Kunstgalerie, die Band Ruhestörung sowie all das, was wir aus unserer täglichen Arbeit berichten.

Neugierig geworden? Die EVIM App jetzt gleich kostenlos downloaden in den App-Stores von Google Play und Apple!

Hier geht es direkt zur App!

EVIM – Evangelischer Verein für Innere Mission in Nassau – ist Träger von über 60 sozialen Einrichtungen und Diensten. Der Verein (gegründet 1850) und seine Gesellschaften beschäftigen rund 3.000 Mitarbeitende in stationären, teilstationären und ambulanten Angeboten der Altenhilfe, der Behindertenhilfe, der Jugendhilfe, der Bildung sowie in Service-Einheiten.

EVIM ist eine gemeinnützige Organisation und Mitglied der Diakonie Hessen - Diakonisches Werk in Hessen und Nassau und Kurhessen-Waldeck e.V..

EVIM – Evangelischer Verein für Innere Mission in Nassau – ist Träger von über 60 sozialen Einrichtungen und Diensten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.