1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus
  4. Bad Homburg

Weniger Sitzungen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Magistrat will Geld einsparen

Bad Homburg - Der Magistrat will die Zahl der Sitzungen der Stadtverordnetenversammlung verringern und somit Sitzungsgelder einsparen. Anlass ist die angespannte Haushaltssituation. Nächsten Donnerstag steht das Thema im Haupt- und Bürgerbeteiligungsausschuss auf der Tagesordnung (Beginn: 18.30 Uhr, Rathaus, Raum 133). Angedacht ist, dass auch der Magistrat nur noch alle zwei Wochen tagt statt wie bisher wöchentlich. Beim Stadtparlament soll die Zahl der Sitzungen moderater sinken. ahi

Auch interessant

Kommentare