Wald

Unterschriften gegen Golfplatzausbau

  • schließen

In Bad Homburg läuft die Unterschriftensammlung gegen den Ausbau des Golfplatzes.

„Hände weg vom Stadtwald“, fordert der BUND Bad Homburg. Um zu verhindern, dass für den Ausbau des Golfplatzes bei Dornholzhausen 4,4 Hektar Wald abgeholzt werden, hat der Umweltverband eine Unterschriftensammlung initiiert. Es hätten sich schon reichlich Unterstützer gefunden, freute sich BUND-Sprecherin Heike Bergmeier. 

In den kommenden Wochen werde man die Aktion fortsetzen, die von Grünen und Bürgerliste (BLB) unterstützt wird. Die Unterschriften sollen an Oberbürgermeister Alexander Hetjes (CDU) übergeben werden. 

Bereits im April hatten SPD, Grüne und BLB im Stadtparlament gefordert, bei einem möglichen Umbau des Golfplatzes Eingriffe in den Stadtwald auszuschließen. Eine Mehrheit aus CDU, FDP und AfD hatte dies jedoch abgelehnt und ihrerseits beschlossen, dass die Stadt gemeinsam mit dem Golfclub ein Zukunftskonzept entwickeln solle.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare