Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+
Nistkästen und andere Nisthilfen stellen für Vögel und Fledermäuse ideale Quartiere dar.

Nisthilfen

Quartiere für Vögel schaffen

  • Fabian Böker
    VonFabian Böker
    schließen

Bereits jetzt ist es sinnvoll, Nistkästen aufzuhängen.

Nistkästen und andere Nisthilfen stellen für Vögel und Fledermäuse ideale Quartiere dar. Der Umweltdezernent des Hochtaunuskreises, Thorsten Schorr (CDU), weist deshalb darauf hin, dass es sinnvoll sei, schon jetzt, vor Beginn des Brutgeschehens, Nisthilfen für heimische Vogelarten anzubringen. Nisthilfen sollten drei bis fünf Meter hoch an einem wettergeschützten und halbschattigen Standort aufgehängt werden, so Schorr. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare