Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bad Homburg

Neues Corona-Testzentrum in Bad Homburg

Einrichtung auf Parkplatz der Louisen-Arkaden soll für Entzerrung in der Innenstadt sorgen. An Wochenenden wird hier aber nicht getestet.

Das medizinische Reha-Zentrum Neuroneum eröffnet am Dienstag auf dem Parkplatz der Louisen-Arkaden an der Kisseleffstraße ein weiteres Corona-Schnelltestzentrum. „Wir freuen uns über diesen Schritt. Der Andrang an den vorhandenen Testzentren war zwischenzeitlich sehr hoch, das neue Zentrum wird für eine Entzerrung sorgen“, sagt Oberbürgermeister Alexander Hetjes (CDU).

Das neue Testzentrum hat montags bis freitags von 11 bis 15 Uhr geöffnet, samstags von 9 bis 12 Uhr, ohne Anmeldung.

Die Stadtverwaltung, die Feuerwehr und der Betriebshof sowie die Jupiter GmbH unterstützen das Zentrum. Das Neuroneum ist auch der Betreiber des Testzentrums im Kurhausgarten.

Weitere Testzentren finden sich im Kurhausgarten (Montag bis Samstag von 9 bis 12 sowie Montag bis Freitag von 16 bis 18 Uhr), in der Praxis Dr. Sharifi (Hessenring 109, Montag bis Freitag von 9 bis 13 und 14 bis 19.30 Uhr, Samstag und Sonntag von 10.30 bis 13 und 14 bis 16 Uhr), in der Erlenbach-Halle (Montag bis Freitag zwischen 13 und 15 Uhr), im Vereinshaus Dornholzhausen (Montag von 8.30 bis 13 Uhr, Dienstag bis Freitag von 8.30 bis 18.30 Uhr und Samstag von 9 bis 16 Uhr) und im Gesundheitscampus der Hochtaunus-Kliniken (Montag bis Donnerstag von 7.30 bis 11.30 Uhr sowie freitags von 7.30 bis 9.30 Uhr). tz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare