+
Im Kurtheater wird es musikalisch. 

Bad Homburg

Musikalischer Januar in Bad Homburg

  • schließen

Im Kurtheater und in der Englischen Kirche stehen Konzerte, Musical und ein Abend für Serge Gainsbourg auf dem Programm.

Der Januar in Bad Homburg wird musikalisch. Veranstaltungen unterschiedlichster Art stehen auf dem Programm.

Der Auftakt erfolgt bereits am morgigen Sonntag, 12. Januar, um 20 Uhr im Kurtheater mit dem Ensemble „The 12 Tenors“ und ihrer neuen Show. Sie verpacken Arien, Pop-Hymnen und Rock-Klassiker in einen klassischen und doch modernen Sound.

Tickets

Tickets sinderhältlich bei der Tourist Info + Service im Kurhaus unter Telefon 0 61 72 / 1 78 37 10 oder per Mail an tourist-info@kuk.bad-homburg.de.

Serge Gainsbourg ist bekannt für den Hit „Je t’aime… moi non plus“, den er 1967 komponierte. In der Version mit seiner Partnerin Jane Birkin wurde er zum Welterfolg. Schauspieler Dominique Horwitz und Berthold Warnecke spüren Gainsbourg am 13. und 14. Januar, jeweils ab 20 Uhr im Kurtheater nach.

Gleich zwei Mal geht es danach um Irland. Die „Night of the Dance“ am 15. Januar (20 Uhr im Kurtheater) steht unter dem Motto „Irish Dance Revolution“. Der zweite irische Abend findet am 23. Januar im Kulturzentrum Englische Kirche mit „Tone Fish“ statt.

Weitere Veranstaltungen gibt es am 22. Januar (Tanz-Musical „Havana Nights“, 19.30 Uhr, Kurtheater), 24. Januar („Queen Mania“, 20 Uhr, Kurtheater) und 31. Januar („Juke Box Hero“ – Foreigner Tribute Band, 20.30 Uhr, Englische Kirche). 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare