+
Weißer Turm im Schlosshof Schloss Homburg.

Bad Homburg

Musik vom weißen Turm

  • schließen

Auf dem Weißen Turm im Bad Homburger Schlosspark übt sich der Gartenmeister als Saxophonist.

Der Gartenmeister des Bad Homburger Schlossparks, Peter Vornholt, ist Freizeitmusiker und möchte eine gute Idee weitertragen: Seit 20. März steigt er jeden Abend mit seinem Saxophon auf den Weißen Turm, das Wahrzeichen der Stadt, um von dort weit hörbar zu musizieren. Nun bittet Vornholt weitere Musikantinnen und Musikanten mit Blasinstrumenten, sich an der Initiative in luftiger Höhe zu beteiligen. Die Aktion sei ein „Zeichen der Solidarität mit den Mitmenschen in schwierigen Corona-Zeiten“, sagt er. Die Turmspiele öffnen und schließen mit der „Ode an die Freude“. Wer Interesse hat, dem möchte Vornholt den Turm öffnen. Er bittet um telefonische Anmeldung unter 01 73 / 3 94 54 38. Beginn der Konzerte sollte jeweils um 17.50 Uhr sein. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare