Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

+

Bad Homburg

Aschenputtel als Musical

  • Kerstin Klamroth
    VonKerstin Klamroth
    schließen

Wer zu Beginn der Weihnachstzeit etwas Zauberhaftes erleben möchte, kann sich den Grimm-Klassiker „Aschenputtel“ anschauen. Am 1. Dezember bringt ihn das Theater Liberi auf die Bühne.

Altbekannt und doch ganz neu: Am Samstag, 1. Dezember, um 15 Uhr verwandelt sich das Kurtheater in Bad Homburg in ein zauberhaftes Märchenland. Das Theater Liberi inszeniert „Aschenputtel“, den berühmten Klassiker der Gebrüder Grimm, als modernes Musical für die ganze Familie. Die Musiker Christoph Kloppenburg und Hans Christian Becker untermalen die Geschichte mit eigens komponierten Titeln. Das Musical ist für Kinder ab vier Jahren gedacht. Tickets zum Preis von 22 Euro, ermäßigt 20 Euro, auf www.theater-liberi.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare