Ressortarchiv: Hochtaunus

Der Patriarch im Kopf

Bad HOmburg

Der Patriarch im Kopf

Seit 20 Jahren gibt es in Homburg ein Frauenhaus, doch die Probleme der Frauen sind die gleichen geblieben.
Der Patriarch im Kopf
Christina Herr auf dem Spitzenplatz

Hochtaunus

Christina Herr auf dem Spitzenplatz

Oberurseler Fraktionschefin steht für die Kreistags-Grünen ganz vorne auf der Liste.
Christina Herr auf dem Spitzenplatz

Bad Homburg/Oberursel

Frischer Wind für Beiräte

Ausländervertretungen neu aufgestellt.
Frischer Wind für Beiräte
Hängepartie beim Bus-Streit im Taunus

Bad Homburg und Oberursel

Hängepartie beim Bus-Streit im Taunus

Der Busverkehr in den Taunusstädten Bad Homburg und Oberursel wird wieder zur Hängepartie. Nachdem der Notfallplan nur für November galt, ist es unklar, wie es im Dezember weitergeht.
Hängepartie beim Bus-Streit im Taunus

Hochtaunus

Mädchen geboren

Nicht zurück in Notunterkunft. Eine Frau aus Syrien hat in der Klinik in Bad Homburg in gesundes Mädchen zur Welt gebracht.
Mädchen geboren
An Josef und Maria denken

Bad Homburg

An Josef und Maria denken

Der Bad Homburger Weihnachtsmarkt öffnet mit einem Appell an die Mitmenschlichkeit.
An Josef und Maria denken

Eisbahn Bad Homburg

Eisprinzessin kann loslaufen

Das Bad Homburger Parlament genehmigt nach einer kontroversen Debatte einen Zuschuss von 80 000 Euro für die Eisbahn im Kurpark. Laut Bürgermeister werde immer geklagt, es gebe zu wenig für die …
Eisprinzessin kann loslaufen

Bad Homburg

Grüne: CDU vermeidet jede Diskussion

Die Grünen fordern Transparenz bei der aktuellen Bus-Situation. Ihr Dringlichkeitsantrag wird im Parlament aber abgeschmettert. Die Grünen üben daraufhin Kritik an der CDU. Sie vermeide jede …
Grüne: CDU vermeidet jede Diskussion

Hochtaunus

Warten auf die Profis

Bevor die Flüchtlinge kommen, gibt es erst einmal viel Arbeit. Das alten Krankenhaus eigene sich aber gut als Flüchtlingsunterkunft, sagen die Ministerien, große Teile der nötigen Infrastruktur seien …
Warten auf die Profis
Der Esel blickt nach Stierstadt

Oberursel

Der Esel blickt nach Stierstadt

Seit 1998 ist die Weihnachtspyramide am Homm-Kreisel das Wahrzeichen des Weihnachtsmarktes. Nach schwierigen Anfängen ist die Veranstaltung heute ein voller Erfolg.
Der Esel blickt nach Stierstadt
Helfrich schließt nach 95 Jahren

Oberursel

Helfrich schließt nach 95 Jahren

Optiker Norbert Henrich gibt das Traditions-Fachgeschäft Uhren-Helfrich auf, und das, obwohl die Geschäfte trotz Konkurrenz gut laufen. Der 50-jährige Augenoptiker möchte einen Neubeginn in Sachsen …
Helfrich schließt nach 95 Jahren
Auslanderbeiratswahl: „Zehn Prozent wären schön“

Bad Homburg

Auslanderbeiratswahl: „Zehn Prozent wären schön“

Die Vorsitzende des Ausländerbeirats Brigitte Laupus spricht im FR-Interview über interkulturelle Kompetenz, vertrauliche Hilfe und echte Einflussnahme.
Auslanderbeiratswahl: „Zehn Prozent wären schön“
Weihnachtliche Runden drehen

Oberursel

Weihnachtliche Runden drehen

Weihnachtsmarkt-Freunde aufgepasst: Von heute an öffnen Stände, Karussells und Glühweinbuden. Geplant sind auch Konzerte in den Kirchen.
Weihnachtliche Runden drehen

Hochtaunus

Das „Bestmögliche“ für Arbeitslose

Das Kommunale Jobcenter gibt sich ein neues Leitbild. In den Mittelpunkt des Programes ist das „Wir“ gerückt, nicht umsonst wird der „Teamgeist“ beschworen. Eine „transparente Kommunikationsstruktur“ …
Das „Bestmögliche“ für Arbeitslose

Bad Homburg

Lichter für die Freiheit

Die Stadt sowie die katholische und die evangelische Kirchengemeinde laden zu einer Kundgebung mit Kerzen für Solidarität und Freiheit. Kerzen sollen vor Ort verkauft werden. Der Erlös, werde dem …
Lichter für die Freiheit
Die Handschrift des Pfarrers

Bad Homburg

Die Handschrift des Pfarrers

Im Archiv der Erlöserkirche ist die evangelische Geschichte seit 1614 dokumentiert. Die Kirchenbücher enthalten wichtige Hinweise für Familienforscher – entsprechende Anfragen nehmen mittlerweile zu.
Die Handschrift des Pfarrers
Helfen auch in Homburg

Bad Homburg

Helfen auch in Homburg

Der Freundeskreis des Waldkrankenhauses Köppern plant, seine ehrenamtliche Patienten-Betreuung auch am neuen Standort der Vitos-Klinik in Bad Homburg aufzubauen. Ende 2018 sollen vier Stationen …
Helfen auch in Homburg

Bad Homburg

Folgekosten und Alternativen

Die Grünen haben Fragen zur Eisbahn im Kurpark. Ob der Eisbahnbetrieb mit den Vorschriften des Kurparkpflegewerks vereinbar sei, wollen die Grünen wissen. Kritisch sehe man die Parkplatzsituation an …
Folgekosten und Alternativen

Oberursel

SPD fürchtet Rechtspopulisten

Die Sozialdemokraten benennen ihre Kandidaten für die Kommunalwahl. Die Sozialdemokraten können sich vorstellen, dass die AfD ins Parlament kommt, schließen mit ihr aber schon jetzt eine Koalition …
SPD fürchtet Rechtspopulisten

Oberursel

Wahl zum Beirat

Der Magistrat der Stadt Oberursel ruft alle Ausländer zur Teilnahme an der Wahl des Ausländerbeirats auf. Bei der Wahl am 29. November treten zwei Listen an.
Wahl zum Beirat
Elektroautos parken kostenlos

Oberursel

Elektroautos parken kostenlos

Die Stadtpolitik macht den Weg frei für eine Sonderregelung: Ab 2017 parken Elektroautos in der Innenstadt kostenlos. SPD und OBG stimmen gegen die Neuregelung.
Elektroautos parken kostenlos

KOMMENTAR

Miese Infopolitik

Der FR-Kommentar.
Miese Infopolitik

Hochtaunus

Unfälle am Feldberg

Der Schnee hat viele Leute auf den Großen Feldberg gelockt. Das Wetter sorgte allerdings auch für eine Reihe von Unfällen. Auch in Linienbus kam ins Rutschen.
Unfälle am Feldberg

Bad Homburg

Ein Mahnmal auf der Reise

Das Lampedusa-Kreuz ist noch bis zum Sonntag in Sankt Marien zu sehen. Das Kreuz mit seinen Löchern, Rissen und abblätternden Farbschichten bringe die aktuelle Weltlage in den sakralen Raum, spreche …
Ein Mahnmal auf der Reise

Bad Homburg

Eisbahn vs. Windhund

Verein sieht Ungleichbehandlung
Eisbahn vs. Windhund