Ressortarchiv: Hochtaunus

Streit in Schneidhain

BI gegen BI

Streit in Schneidhain

Bolzplatz und Rollschuhbahn oder Supermarkt und Wohnbebauung? Diese Frage bestimmt seit zwei Jahren das Leben der Menschen im Königsteiner Stadtteil Schneidhain.
Streit in Schneidhain
Büro-Brache wird Wohngebiet

Lilly Areal

Büro-Brache wird Wohngebiet

Nach langem Hickhack um die Zukunft des Lilly-Geländes ist jetzt der Durchbruch gelungen. Auf dem Areal des leerstehenden Bürokomplexes in Dornholzhausen können künftig auch Wohnungen und ein …
Büro-Brache wird Wohngebiet

Hochtaunus

Piraten rein, FDP raus

Um 18 Uhr endete am Donnerstag die Meldefrist für Kandidaten zur Kommunalwahl. Große Überraschungen zeichneten sich aber nicht ab.
Piraten rein, FDP raus

Parkplätze

Tanzen in der Tiefgarage

Eine Tiefgarage unter dem Bahnhofsvorplatz samt angeschlossener unterirdischer Disco – mit diesem Projekt will die Neue Homburger Union (NHU) das innerstädtische Parkplatzproblem lösen.
Tanzen in der Tiefgarage
Interesse an Jacobi-Haus

Bad Homburg

Interesse an Jacobi-Haus

Die Stadt Bad Homburg will die Geburtsstätte des früheren Stadtbaumeisters Louis Jacobi kaufen. Dabei geht es um das zweigeschossige Gebäude Waisenhausstraße 20.
Interesse an Jacobi-Haus

Bad Homburg

Wohnen auf Lilly-Areal möglich

Nach langem Hickhack um die Zukunft des Lilly-Geländes ist jetzt der Durchbruch gelungen. Auf dem Areal des leerstehenden Bürokomplexes in Dornholzhausen können künftig auch Wohnungen und ein …
Wohnen auf Lilly-Areal möglich
Millionen für Straßenbau

Oberursel

Millionen für Straßenbau

Kultusministerin Dorothea Henzler bringt die frohe Kunde: Mit rund 1,1 Millionen Euro unterstützt das Land Hessen den Ausbau und die Sanierung der Hohemarkstraße.
Millionen für Straßenbau
Protest gegen Kahlschlag

Baumfällung

Protest gegen Kahlschlag

43 Pappeln sollen an der Landesstraße zwischen Oberstedten und Bad Homburg gefällt werden, obwohl Beiräte und Ausschüsse die Baumrodung vehement ablehnen.
Protest gegen Kahlschlag
Leben auf dem Vulkan

Hochtaunus/Gilboa

Leben auf dem Vulkan

Ex-Botschafter Avi Primor entwirft bei einer Podiumsdiskussion im Bad Homburger Schloss ein düsteres Bild zur Situation in Isreal. Im Hochtaunus-Partnerkreis Gilboa arbeitet man daran, das zu ändern.
Leben auf dem Vulkan

In Kürze

Nachrichten aus dem Hochtaunus

Mopedfahrerin bei Unfall schwer verletzt +++ Hölderlinpreis wird am 5. Juni vergeben +++ Kirdorf spielend kennenlernen
Nachrichten aus dem Hochtaunus

Bahnhof Oberursel

Zwischen Bäumen in den Untergrund

Vorne hui, hinten pfui? Das soll es am Bahnhof Oberursel nicht geben. Die Stadt will den Zugang von Bommersheim aus genauso attraktiv gestalten wie den Platz vor dem Bahnhofsgebäude.
Zwischen Bäumen in den Untergrund

An den Drei Hasen

Zwölf Hektar für Gewerbe

Das Gewerbegebiet An den Drei Hasen darf um rund ein Dutzend Hektar wachsen. Die Stadt möchte dort Firmen aus „wertschöpfungsintensiven Bereichen“ ansiedeln.
Zwölf Hektar für Gewerbe

Neue Adresse am Bahnhof

Platz der Einheit

Der neue Oberurseler Bahnhofsvorplatz soll einen neuen Namen bekommen und zum Platz der Deutschen Einheit werden.
Platz der Einheit
Fünf neue Spezialisten

Hochtaunus-Kliniken

Fünf neue Spezialisten

Die Hochtaunus-Kliniken in Bad Homburg erweitern ihr Angebot und eröffnen im April eine neue Abteilung für Gefäßchirurgie. Der Leiter Sasa-Marcel Maksan hat seine Arbeit schon begonnen.
Fünf neue Spezialisten
Ein echter Mann

Aus dem Gericht

Ein echter Mann

Weil er seine Freundin verprügelt hat, muss ein junger Mann aus Steinbach in die Arrestzelle. Doch damit ist es nicht getan. Denn der 21-Jährige leidet an psychischen Störungen.
Ein echter Mann

Kronberg

Hildmann wechselt von SPD zu KfB

Die stellvertretende SPD-Ortsvereinsvorsitzende Gabriele Hildmann bricht endgültig mit den Sozialdemokraten. Bei der Kommunalwahl kandidiert sie auf der Liste der Wählergemeinschaft "Kronberg für …
Hildmann wechselt von SPD zu KfB
Neues Parkhaus hinter Karstadt

Einkaufen in Bad Homburg

Neues Parkhaus hinter Karstadt

Die Bad Homburger Innenstadt bekommt noch in diesem Jahr ein neues Parkhaus. Das gut 40 Jahre alte Karstadt-Parkhaus an der Schönen Aussicht wird abgerissen und durch ein doppelt so großes Haus …
Neues Parkhaus hinter Karstadt

In Kürze

Nachrichten aus dem Hochtaunus

Schwerverletzter bei Unfall auf Glatteis +++ Schwerverletzter nach Vorfahrtsfehler +++ Prüfung nur noch gegen Gebühr
Nachrichten aus dem Hochtaunus

Haushalt Friedrichsdorf

Tiefe Löcher

Geographisch ist es nur ein Katzensprung von Friedrichsdorf nach Bad Homburg, doch bei den Finanzen trennen beide Städte Welten. Die Hugenottenstadt muss aus Geldnot schon ihr Tafelsilber verkaufen.
Tiefe Löcher

Kommunale Finanzen

Die Insel der Seligen

Während anderen Kommunen schon das Wasser bis zum Hals steht, kann Bad Homburg weiter aus dem Vollen schöpfen. Die Kurstadt im Taunus hat hohe Rücklagen angesammelt und investiert kräftig - etwa in …
Die Insel der Seligen
Spielplatz für alle Generationen

Oberursel

Spielplatz für alle Generationen

Zur Spiellandschaft mit Hügeln und Tälern, Sichtachsen und Rückzugsräumen soll der Spielplatz am Maasgrundweiher werden.
Spielplatz für alle Generationen
"Die Gemeindeordnung sieht Insolvenz nicht vor"

Regierungspräsident Baron

"Die Gemeindeordnung sieht Insolvenz nicht vor"

Regierungspräsident Johannes Baron spricht im Interview mit der Frankfurter Rundschau über arme Kommunen, Sparauflagen und die geplante Schuldenbremse in der hessischen Verfassung.
"Die Gemeindeordnung sieht Insolvenz nicht vor"
Stadt investiert in Vereinssport

Oberursel

Stadt investiert in Vereinssport

Oberursel beteiligt sich mit 1,9 Millionen Euro am Bau der Schulsporthalle Mitte. Mitreden darf die Stadt dabei jedoch nicht.
Stadt investiert in Vereinssport

Lilly-Areal

BLB kritisiert Schlingerkurs

Die Bürgerliste Bad Homburg fordert Wohnungen auf dem Lilly-Gelände in Dornholzhausen. Zugleich warf sie CDU und FDP vor, bei der Diskussion um den leerstehenden Komplex den Überblick verloren zu …
BLB kritisiert Schlingerkurs
Keine Kletterhalle

Oberursel

Keine Kletterhalle

Seit Jahren will der Alpenverein in Oberursel eine Kletterhalle bauen. Es fehlt ihm jedoch das Geld. Die Stadt und der Kreis wollen aber vorerst keine Zuschüsse geben.
Keine Kletterhalle