Ressortarchiv: Hochtaunus

Oberursel

Bänkerücken in Kirchen

Das neue Gotteshaus der St. Petrus-Canisius-Gemeinde in Oberstedten ist fast fertig. Dagegen steht die Sanierung in Bommersheim noch an.
Bänkerücken in Kirchen
Am 2. Januar bleiben Geschäfte zu

Kein verkaufsoffener Sonntag

Am 2. Januar bleiben Geschäfte zu

Der Streit um den geplanten verkaufsoffenen Sonntag Anfang Januar hat sich von alleine erledigt. Mitverantwortlich dafür ist das Main-Taunus-Zentrum bei Sulzbach.
Am 2. Januar bleiben Geschäfte zu
Johnert bleibt vorne

BLB-Liste

Johnert bleibt vorne

Im zehnten Jahr ihres Bestehens will die Bürgerliste Bad Homburg (BLB) mit dem derzeitigen Fraktionsvorsitzenden Armin Johnert und der ehrenamtlichen Kulturstadträtin Beate Fleige an der Spitze in …
Johnert bleibt vorne

Friedrichsdorf

Bauhof verteuert sich auf 3,1 Millionen

Weniger Geld für die Politiker und höhere Freibadgebühren - Friedrichsdorf steckt in der Sparklemme. Da sorgen höhere Kosten für den Bauhof für zusätzlichen Ärger.
Bauhof verteuert sich auf 3,1 Millionen
Auferstanden aus der Schwimmbadruine

Phorms-Schule in Steinbach

Auferstanden aus der Schwimmbadruine

16 Jahre lang lag das Waldschwimmbad brach. Die private Phorms-Schule startet dort jetzt ihren Neubau für 600 Schüler. Eine Erweiterung ist möglich.
Auferstanden aus der Schwimmbadruine

Neue Heimat für Dierolf?

NHU-Fraktion verändert sich

Die Einladung zur Pressekonferenz am Montag klingt vielversprechend: Die NHU-Fraktion will am Nachmittag über „eine nicht unerhebliche Veränderung“ in ihren Reihen informieren.
NHU-Fraktion verändert sich

Bad Homburg/Oberursel

Verfolgung mit Blechschaden

Nichts ging mehr für die Pendler, die am Donnerstag gegen 17.30 Uhr über die Niederstedter Straße nach Oberstedten wollten. Ursache war ein Unfall bei einer Verfolgungsjagd mit der Polizei.
Verfolgung mit Blechschaden
Taunusstädte fordern mehr Tempo

Regionaltangente West

Taunusstädte fordern mehr Tempo

Schneller an den Flughafen und zur Eintracht: Die Bürgermeister von Bad Homburg, Oberursel und Eschborn rühren kräftig die RTW-Werbetrommel.
Taunusstädte fordern mehr Tempo
Apfelwein wird kernig

Keltern im Taunus

Apfelwein wird kernig

Die Apfelernte ist vorbei. Am Montag hat die Kelterei von Georg Peter Herberth in Kronberg die letzten Früchte in die Presse geschickt.
Apfelwein wird kernig
Ein Film fürs Image

Oberursel

Ein Film fürs Image

Ein neuer Imagefilm präsentiert Oberursel als Ort voller Lebensfreude und Lebenslust. FR-Redakteur Jürgen Streicher hat ihn sich schon mal angesehen.
Ein Film fürs Image
„El Dschäi“ wird Exportschlager

Homburg im Jacobi-Rausch

„El Dschäi“ wird Exportschlager

Am Sonntag endet die große Louis-Jacobi-Ausstellung, aber 2011 wird weitergefeiert. Und das Café am Marktplatz trägt jetzt den Namen des großen Stadtbaumeisters.
„El Dschäi“ wird Exportschlager
Schnelle Beute

Wildern heute

Schnelle Beute

Wilderei geht mit der Zeit. Noch bis Mitte des 20. Jahrhunderts war sie eine Angelegenheit für Menschen, die gut zu Fuß waren. Heute geht nichts mehr ohne Auto.
Schnelle Beute
Erleichterung in der CDU

Dierolf-Austritt

Erleichterung in der CDU

In der CDU wirft Axel Dierolf nach seinem Weggang niemand eine Träne nach. Dierolf selbst will offenbar im Stadtparlament aktiv bleiben.
Erleichterung in der CDU
Jagdzüge, Morde und ein Dorf in Angst

Wilderer im Taunus

Jagdzüge, Morde und ein Dorf in Angst

Als Köppern noch „Wilddiebshausen“ war: Zwanzig Jahre lang trieben Vater und Sohn Mieger ihr Unwesen. Dabei blieb auch mancher Förster auf der Strecke.
Jagdzüge, Morde und ein Dorf in Angst
Menschen rufen an den Fenstern um Hilfe

Feuer in der Wallstraße

Menschen rufen an den Fenstern um Hilfe

Bei einem Brand in der Bad Homburger Wallstraße bangen acht Eingeschlossene um ihr Leben. Die Feuerwehr muss sich durch einen labyrinthischen Hinterhof kämpfen.
Menschen rufen an den Fenstern um Hilfe
Per Mausklick zum E-Book

"Onleihe" in Hessen

Per Mausklick zum E-Book

E-Medien für alle: Wissenschaftsministerin Eva Kühne-Hörmann startet im Café Portstraße von Oberursel das hessische „Onleihe“-Pilotprojekt.
Per Mausklick zum E-Book
Das entblößte Bahnhofsschiff

Bahnhof Bad Homburg

Das entblößte Bahnhofsschiff

Die Sanierung des Bad Homburger Bahnhofs soll bald beginnen. Erster Schritt dazu ist jetzt der Ausbau der bemalten Glasfenster.
Das entblößte Bahnhofsschiff

Mehr Parkplätze

Karstadt erweitert

Das Parkplatzangebot in der Innenstadt soll auf und neben dem Gelände des bestehenden Karstadt-Parkhauses erweitert werden.
Karstadt erweitert

Kronberger Kulturnacht

Chaplin und Cello

Wer am kommenden Samstag etwas erleben will, hat bei der 6. Kronberger Kulturnacht reichlich Auswahl.
Chaplin und Cello
„Krisen gibt es immer“

Diskussion im KfG

„Krisen gibt es immer“

Drei Wochen nach dem 3.Oktober veranstaltet die Geschichts-AG des Kaiserin-Friedrich-Gymnasiums eine öffentliche Podiumsdiskussion zum Thema.
„Krisen gibt es immer“
Griff in die Rücklage

Haushalt Bad Homburg

Griff in die Rücklage

Auch in Bad Homburg ist die Finanzkrise angekommen. Der Haushaltsentwurf von OB Korwisi weist ein Defizit von knapp 19 Millionen Euro auf. Noch reicht aber die üppige Rücklage.
Griff in die Rücklage
Endstation Kinderland

Hessentag in Oberursel

Endstation Kinderland

Im Maasgrund will die Stadt Oberursel beim Hessentag im kommenden Jahr eigene Akzente setzen. Dazu gehört ein spezielles Kinderprogramm.
Endstation Kinderland
Gegrillte Schweineschnuten

Saalburg

Gegrillte Schweineschnuten

Cecilia Moneta hat die Reste des Saalburg-Dorfes vor den Toren des Römerkastells erforscht – und fand Tavernen, Werkstätten und Heiligtümer.
Gegrillte Schweineschnuten

Volkszählung

Interviewer gesucht

Der Hochtaunuskreis sucht für die Volkszählung im kommenden Jahr 350 Helfer. Befragt werden diesmal nicht mehr alle Einwohner.
Interviewer gesucht

Philipp-Reis-Schule

Große Mensa und zwei Sporthallen

Besuch auf der größten Baustelle im Kreis: Der Rohbau für die neue Philipp-Reis-Schule in Friedrichsdorf steht - und die Kosten bleiben im Rahmen.
Große Mensa und zwei Sporthallen