Ressortarchiv: Hochtaunus

"Hass kann jederzeit geschürt werden"

Christoph Müllerleile im Interview

"Hass kann jederzeit geschürt werden"

Partnerschaftsexperte Christoph Müllerleile spricht im FR-Interview über die Notwendigkeit und Zukunft von Städtefreundschaften.
"Hass kann jederzeit geschürt werden"
Gezeichnete Wunden

Ausstellung Vroni Schwegler

Gezeichnete Wunden

Passionszeichungen der Frankfurter Künstlerin Vroni Schwegler sind ab sofort in der Oberurseler Kreuzkirche zu sehen. Von Olaf Velte
Gezeichnete Wunden

Oberursel

Pfarrer Klein fällt aus

Harald Klein wird nicht wie geplant Pfarrer im Pastoralen Raum Oberursel/Steinbach. Er muss sich einer längeren therapeutischen Behandlung unterziehen.
Pfarrer Klein fällt aus
Größter Solarstromer Homburgs

Hochtaunusbau

Größter Solarstromer Homburgs

Die Hochtaunus Baugenossenschaft ist mit ihren neun Anlagen der größte Sonnenstromproduzent in Bad Homburg. Von Detlef Sundermann
Größter Solarstromer Homburgs
Olic und Simunic im Kurhaus

Bad Homburg

Olic und Simunic im Kurhaus

Am 6. März erlebt Bad Homburg einen Star-Auftrieb: Die größte kroatische Tageszeitung "Vecernjakova Domovnica" ehrt im Kurhaus erfolgreiche Sportler und Künstler.
Olic und Simunic im Kurhaus
Überfall nur vorgetäuscht

Oberursel

Überfall nur vorgetäuscht

"Räuber sperrt Frau ein" titelte die Frankfurter Rundschau im vergangenen Januar. Doch ganz so war es nicht - das stellt sich im Prozess vor dem Amtsgericht Bad Homburg heraus.
Überfall nur vorgetäuscht
Lernen bei Miss Goldie

Friedrichsdorf

Lernen bei Miss Goldie

Vor 150 Jahren wurde Martha von Puttkamer geboren. Als Leiterin des Mädchenpensionats in Friedrichsdorf brachte sie Mädchen aus schwierigen Verhältnissen auf die rechte Bahn. Von Anton J. Seib
Lernen bei Miss Goldie
Aufhübschen in Bad Homburg

Wahl zur Miss Galaxy

Aufhübschen in Bad Homburg

Die Bewerberinnen um den Titel "Miss Galaxy" bereiten sich in Bad Homburg auf ihren großen Auftritt vor. FR-Redakteur Jürgen Streicher hat seine Wahl schon getroffen.
Aufhübschen in Bad Homburg

Nachrichten

Sparkasse schreibt Bürgerpreis aus +++ Straße im Taunus für Biker gesperrt +++ Land unter in Diskothek
Nachrichten

Toter im Hochtaunus

Feuer überrascht 52-Jährigen im Schlaf

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag stirbt ein 52 Jahre alter Mann aus Weilrod bei einem Brand in seiner Wohnung. Die Feuerwehr rätselt noch über die Ursache.
Feuer überrascht 52-Jährigen im Schlaf

Bad Homburg

Räuber ziehen ohne Beute ab

Drei vermummte junge Männer bedrohen mit einer Schusswaffe die Angestellten einer Spielothek. Doch die tricksen sie aus.
Räuber ziehen ohne Beute ab

Stadtwerke-Chef Eller

SPD fragt nach Nebenjob

Ist Stadtwerke-Chef Bernd Eller nicht ausgelastet? Die Bad Homburger SPD will wissen, was es mit seiner Nebentätigkeit beim Haus- und Grundbesitzerverein auf sich hat. Von Martina Propson-Hauck
SPD fragt nach Nebenjob
Trockenklos für den atomaren Ernstfall

Kalter Krieg in Oberursel

Trockenklos für den atomaren Ernstfall

Der Luftschutzbunker unter der Stadthalle ist das letzte Relikt des Kalten Krieges in Oberursel. Es darf jetzt endlich zurückgebaut werden. Von Jürgen Streicher
Trockenklos für den atomaren Ernstfall
Den Limes erleben

Saalburg

Den Limes erleben

Weltkulturerbe Limes: Auf der Saalburg erfahren sich die Besucher ab sofort alles über die 153 Kilometer des römischen Grenzwalls auf hessischem Boden. Von Martina Propson-Hauck
Den Limes erleben

Nachrichten

Zahl der Arbeitslosen im Februar leicht gestiegen +++ Gedenkkonzert erinnert an Bombardierung
Nachrichten
Der Blick durch die Rauschbrille

Humboldtschule

Der Blick durch die Rauschbrille

Am Humboldtgymnasium in Bad Homburg erfahren Schüler, wie es ist, betrunken zu sein - und das, ohne einen Tropfen Alkohol zu trinken. Von Detlef Sundermann
Der Blick durch die Rauschbrille

Raiffeisenbank Oberursel

Von Kreditklemme keine Spur

Bei der Raiffeisenbank Oberursel ist von Krise keine Spur. Im Gegenteil: Alle Zeichen stehen auf Wachstum.
Von Kreditklemme keine Spur

Gonzenheim

Tempo 30 im alten Ort

Die Anwohner freuen sich: Der Verkehr im alten Ortskern des Bad Homburger Stadtteils Gonzenheim soll künftig nur noch mit 30 Kilometer pro Stunde fließen.
Tempo 30 im alten Ort

Nachrichten

Halteplätze für Taxis verlegt +++ In der Hohemarkstraße wird wieder gebuddelt +++ Kleingärtner bieten freie Flächen zur Pacht an +++ Bürgerliste kritisiert CDU-Masterplan
Nachrichten

Nachrichten

Angestellte vertreibt zwei Posträuber +++ Unbekannte beschädigen Kirchenbeleuchtung +++ Einbrecher stehlen Süßigkeiten und Alkohol +++ Belohnung bei Suche nach JuZ-Brandstiftern
Nachrichten
Ein Piks kann ihr Leben retten

Hilfe für Carolin

Ein Piks kann ihr Leben retten

Am Samstag startet in der Gesamtschule am Gluckenstein eine Typisierungsaktion für die 16 Jahre alte Carolin. Von Martina Propson-Hauck
Ein Piks kann ihr Leben retten
Ein Ingenieur im Schwimmbad

Seedammbad

Ein Ingenieur im Schwimmbad

Reinhard Stoll ist neuer Chef am Seedammweg in Bad Homburg. Er will das Schwimmbad vor allem technisch aufrüsten. Von Martina Propson-Hauck
Ein Ingenieur im Schwimmbad

Spenden für Haiti

Bad Homburger geben am meisten

Die Menschen rund um Bad Homburg haben hessenweit am meisten für die Erdbebenopfer in Haiti gespendet.
Bad Homburger geben am meisten

Varieté in Bad Homburg

Artisten unter der Kirchenkuppel

Die Englische Kirche wird derzeit für den Ausnahmezustand vorbereitet: das Varieté Starlounge füllt sie im März mit Artistik und Comedy. Von Detlef Sundermann
Artisten unter der Kirchenkuppel

Nachrichten

Weltuntergang in zwei Jahren und zehn Monaten +++ Betreuung für Menschen mit Demenz
Nachrichten