Ressortarchiv: Hochtaunus

Saisonstart für Kufencracks

Epinay-Platz

Saisonstart für Kufencracks

Bahn frei: Mit dem zweitägigen Weihnachtsmarkt wurde am Wochenende die Eislaufsaison auf dem Epinay-Platz in Oberursel eröffnet.
Saisonstart für Kufencracks

Nachrichten

Auto fährt auf Motorroller +++ Täter schlägt Mann ins Gesicht +++ Randalierer verletzt Polizistin
Nachrichten

Bad Homburg

Hartz-IV-Empfänger brüllt Richterin an

Ein 37-jähriger Hartz-IV-Empfänger ist wegen Nötigung und Hausfriedensbruchs angeklagt - und sorgt für einen denkwürdigen Auftritt im Verhandlungssaal.
Hartz-IV-Empfänger brüllt Richterin an

Bad Homburg

"Arbeitskreis Asyl" wird ausgezeichnet

Für sein Engament für Flüchtlinge erhält der "Arbeitskreis Asyl" den Integrationspreis des Landkreises. Von Viktor Fritzenkötter
"Arbeitskreis Asyl" wird ausgezeichnet

Hochtaunus-Jahrbuch

Zurück zur Natur

Flora und Fauna stehen im Mittelpunkt des neuen Hochtaunus-Jahrbuchs, das ab sofort im Handel zu kaufen ist.
Zurück zur Natur

Bad Homburg

Bolzenschüsse aufs Nachbarhaus

Wegen Nachbarschaftsstreitigkeiten greift ein 49-Jähriger zur Armbrust und beschießt das Haus seines Nachbarn. Das Gericht verurteilt den Armbrust-Schützen nun zu einer Geldstrafe. Von Viktor …
Bolzenschüsse aufs Nachbarhaus
Wald statt Bunker

Wehrheim

Wald statt Bunker

Es ist der wohl einzigartigste Grundstückstausch im Zuge einer Flurbereinigung. Wehrheim bekommt an der Kapersburg vom Bund 90 Hektar Wald, als Ersatz für die Fläche des Munitionsdepots. Von Klaus …
Wald statt Bunker
Anleger klagen erfolgreich

Oberursel

Anleger klagen erfolgreich

Die Altenwohnanlage Stadtresidenz sollte für sie eine gute Geldanlage werden, doch die Bank klärte nicht über die Gefahr eines möglichen Totalverlustes auf. Deshalb soll die Sparda nun zahlen. Von …
Anleger klagen erfolgreich

Nachrichten

Seniorin im Park beraubt +++ Zwei Männer überfallen Gaststätte +++
Nachrichten
Und sie wissen nicht, wer es war

Herrhausen-Attentat in Bad Homburg

Und sie wissen nicht, wer es war

Den Knall, der die Fenster scheppern ließ, wird er nie vergessen. Rolf Steinmetz ist einer der Zeitzeugen, die den Anschlag auf den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank vor 20 Jahren miterlebt …
Und sie wissen nicht, wer es war
Korwisi verteidigt Erscheinen vor Gericht

Umstrittener Auftritt

Korwisi verteidigt Erscheinen vor Gericht

Korwisi muss sich im Verfahren um den Bebauungsplan an der Kalbacher Straße von den Richtern in Kassel belehren lassen, dass er als Nicht-Jurist gar kein Vertretungsrecht für die Stadt hat. Von …
Korwisi verteidigt Erscheinen vor Gericht
Per Luftbild zur Sonne

Bad Homburg

Per Luftbild zur Sonne

Die Stadtverordneten wollen die Bürger für die Nutzung von mehr Sonnenenergie gewinnen. Deshalb soll im Frühjahr ein Kataster von Dächern erstellt werden, die von ihrer Ausrichtung her für …
Per Luftbild zur Sonne

Usingen

Schlechte Karten für die Klinik

Weil der frühere leitende Oberarzt Dr. Kuhlbrodt in vertraulichen Briefen an Politiker gegen die Geschäftsleitung der Klinik und Kollegen wetterte, musste er gehen. Doch er will wieder Chefchirurg …
Schlechte Karten für die Klinik
Nah dran am Menschen

Altana-Ausstellung

Nah dran am Menschen

Heinrich Zille hält die Spiele der Kindheit fest - eine fantasievolle Zeit des Werdens. Auf den Zeichnungen von Käthe Kollwitz scheinen die Mädchen und Buben ihre Kindheit bereits hinter sich zu …
Nah dran am Menschen

"Die Hektik hier nervt"

Wie australische Gastschülerinnen Bad Homburg sehen
"Die Hektik hier nervt"
Mehr Platz für die Radfahrer

Oberursel

Mehr Platz für die Radfahrer

Nach langer Diskussion steht der Plan, wie Radfahrer künftig besser durch die Stadt kommen. Das Konzept sieht Markierungen, Querungen und Abstellflächen für Räder vor. Von Klaus Nissen
Mehr Platz für die Radfahrer

Nachrichten

Samstags ist die Sauna im Seedammbad länger offen +++ Socken-Adventskalender in der Stadtbücherei +++ SPD will mehr leisere Laubbläser
Nachrichten
Bergmeier will nach Dreieich

Hochtaunus

Bergmeier will nach Dreieich

SPD-Chef Matthias Bergmeier bewirbt sich als Stadtrat. Seine Chancen, in das Amt gewählt zu werden, schätzen Kenner der dortigen politischen Verhältnisse als ungewiss ein. Von Martina Propson-Hauck
Bergmeier will nach Dreieich

Hochtaunus

SPD: Parkett nicht nötig

Der Haushalt weist ein Defizit von 9,6 Millionen Euro aus. Deshalb will FDP Fraktionsvorsitzender Gönsch die "Schulbauprojekt überdenken". Auch das Klinik-Defizit ist höher als gedacht. Von Martina …
SPD: Parkett nicht nötig
World Vision wird 30

Friedrichsdorf

World Vision wird 30

Seit 1994 koordiniert World Vision von mehreren Büroetagen am Houiller Platz aus die vielen Patenschaftsprojekte in 49 Ländern. Gefeiert wird der Geburtstag nun mit Paten und Promis im Zoo-Palais. …
World Vision wird 30
Ein Brunnen für Yopal

Oberursel

Ein Brunnen für Yopal

Seit einigen Jahren unterstützt das Gymnasium soziale Projekte in Kolumbien. Im kommenden Jahr will Lehrer Dieter Lober-Sies in Yopal einen Brunnen und einen Schulgarten bauen lassen. Von Olaf Velte
Ein Brunnen für Yopal

Bad Homburg

Zinsloser Kredit für FES

Die Friedrich-Ebert-Schule wird doch schon 2010 saniert. Die Stadt will dem Kreis nun die für die Sanierung nötigen sieben Millionen Euro als zinsloses Darlehen zur Verfügung stellen.
Zinsloser Kredit für FES

Maria-Ward-Schule

Klasse bleibt wegen Grippe daheim

Schulleiterin Michaela Eder beurlaubt eine fünfte Klasse der privaten Realschule wegen einem Fall von Schweinegrippe. Die Kinder müssen sich nun durchchecken lassen.
Klasse bleibt wegen Grippe daheim
Fischlokal und Eventgastronomie

Bad Homburg

Fischlokal und Eventgastronomie

Sein Großvater kam 1904 in die Stadt, Jahre später gründete er dort sein Feinkost-Geschäft. Nun will sich sein Enkel Thomas Meye einen Traum erfüllen und im denkmalgeschützten Güterbahnhof ein …
Fischlokal und Eventgastronomie

Gesamtschule am Gluckenstein

Schüler wollen "GaG" behalten

Schüler, Eltern und Lehrer diskutieren derzeit heftig über einen neuen Namen für die GaG. Umbennungs-Gegner haben hingegen schon 200 Unterschriften gesammelt. Von Viktor Fritzenkötter
Schüler wollen "GaG" behalten