1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Anschluss an die Reis-Schule

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Ab kommenden Montag gibt es eine neue Schulbuslinie. Sie bringt Schüler aus Gonzenheim, Ober-Eschbach und Ober-Erlenbach nach Friedrichsdorf.

Ab kommenden Montag gibt es eine neue Schulbuslinie. Sie bringt Schüler aus Gonzenheim, Ober-Eschbach und Ober-Erlenbach zur Philipp-Reis-Schule in Friedrichsdorf. Das Fahrzeug des Reisedienstes Sack aus Friedrichsdorf fährt um 7.20 Uhr am Gonzenheimer Vereinshaus ab und kommt etwa 15 Minuten später in Friedrichsdorf an. Die Rückfahrt beginnt um 13.30 Uhr an der Reisschule.

Die Stadt Bad Homburg und der Verkehrsverband Hochtaunus richten die Linie versuchsweise ein. Zunächst dürfen nur die Reis-schüler mitfahren, die im Besitz einer Zeitkarte der Preisstufe 2 sind. Wenn genügend Schüler einsteigen, soll die neue Linie ab Dezember ins Bad Homburger Stadtbus-System integriert werden. Details unter www.verkehrsverband-hochtaunus.de. (nes)

Auch interessant

Kommentare