1. Startseite
  2. Rhein-Main
  3. Hochtaunus

Advent in Oberursel

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Andrea Herzig

Kommentare

Prost!
Prost! © Renate Hoyer

An rund 80 Ständen gibt es in Oberursel ein vorweihnachtliches Angebot. Der Markt endet am kommenden Sonntag um 21 Uhr.

Gestern war es endlich soweit: Bürgermeister Hans-Georg Brum eröffnete den diesjährigen Weihnachtsmarkt in der Stadt. Er zieht sich vom Rathausplatz über die Vorstadt und die Strackgasse bis zum Vortaunusmuseum.

Rund 80 Stände werben mit einem vorweihnachtliches Angebot. Die Lebende Krippe gegenüber der Hospitalkirche wird dieses Jahr Bühne für Krippenspiele und viel Musik sein. Der Markt endet am kommenden Sonntag um 21 Uhr.

Auch interessant

Kommentare