Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für FR.de. Danach lesen Sie FR.de gratis mit Werbung.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf FR.de
  • Zum Start nur 0,99€ monatlich
  • Zugang zu allen Berichten und Artikeln
  • Ihr Beitrag für unabhängigen Journalismus
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neu-Anspach

15-Jährige sexuell belästigt

Die Polizei sucht nach Zeugen, die beobachtet haben, wie ein etwa 40 bis 60 Jahre alter Mann ein 15-jähriges Mädchen am Bahnhof Neu-Anspach belästigt hat.

Der Vorfall hat sich bereits am Montag, 17. Januar, zwischen 7 und 10.30 Uhr ereignet. Der Mann hatte das Mädchen laut Polizeibericht zunächst nach dem Weg gefragt, anschließend „eindeutige Angebote“ gemacht, das Mädchen an der Jacke festgehalten und unter die Brücke der Heisterbachstraße gezogen. Dort soll es zu weiteren Belästigungen gekommen sein.

Der Mann trug eine beige Jacke, einen braunen Hut und schwarze Handschuhe mit Pelz. Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Bad Homburg unter der Telefonnummer 06172/120-0. prop

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare