+
Ein Einsatzfahrzeug. (Symbolfoto)

Feuer

Fünf Verletzte bei Brand in Lackiererei in Hessisch Lichtenau

Beim Brand in einer nordhessischen Lackiererei sind fünf Menschen verletzt worden.

Mitarbeiter des Betriebs in Hessisch Lichtenau bemerkten am Freitagnachmittag dichten Rauch, wie die Polizei am Samstag mitteilte. 60 Einsatzkräfte der umliegenden Feuerwehren löschten den Brand nach kurzer Zeit. 

Fünf Mitarbeiter der Lackiererei atmeten Rauch ein und wurden leicht verletzt, vier von ihnen wurden in Krankenhäuser gebracht. 

Das Feuer war nach ersten Erkenntnissen der Polizei in einer Lüftungsanlage ausgebrochen. Der Schaden und die Brandursache waren zunächst unklar. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare