+
Die hessischen Wahlberechtigten konnten über Änderungen in der Landesverfassung abstimmen.

Hessische Verfassung

Hessen stimmen wohl für Verfassungsreform

  • schließen

Die hessische Landesverfassung wird voraussichtlich reformiert - dafür haben sich die hessischen Wähler entschieden.

Die Reform der hessischen Landesverfassung ist offenbar auf große Zustimmung bei den Wählern gestoßen. Darauf deuten die ersten Zwischenergebnisse der Volksabstimmung hin. , die am Sonntag zusammen mit der Landtagswahl stattfand.

Die Wahlberechtigten konnten über insgesamt 15 Punkte der hessischen Verfassung abstimmen, die der Landtag in großer Einmütigkeit auf den Weg gebracht hatte. Zu den wichtigsten gehört die endgültige Abschaffung der Todesstrafe, die noch immer in einem Artikel der Landesverfassung steht, auch wenn dieser wegen des höherwertigen Grundgesetzes ohnehin unwirksam ist.

Die Zustimmung liegt demnach bei fast allen Punkten bei mehr als 80 oder teils sogar bei 90 Prozent und darüber. Die Wähler konnten die Änderungen im Ganzen ablehnen oder annehmen, sich bei einzelnen Punkten aber auch anders entscheiden. (mit dpa)    

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare