+
Zwei hessische Schulen haben es in die Endrunde um den Deutschen Schulpreis geschafft.

Schule

Hessen: Guter Unterricht und gutes Klima

  • schließen

Zwei hessische Schulen haben die Endrunde beim Deutschen Schulpreis erreicht. Es geht um viel Ruhm und viel Geld.

Zwei hessische Schulen haben es in die Endrunde um den Deutschen Schulpreis geschafft. Dem Sieger winken 100 000 Euro. Die Blücherschule in Wiesbaden macht einiges anders als andere Schulen. Für die Lehrkräfte gibt es dort feste wöchentliche Anwesenheitszeiten, die Schülerinnen und Schüler bekommen keine Noten und die ganze Woche über gibt es in der Ganztagsschule jede Menge Angebote zum Lernen, Üben und gemeinsamen Spielen. Als eine von zwei Schulen in Hessen ist die Wiesbadener Europaschule nun für den Deutschen Schulpreis nominiert. Insgesamt hat die Jury bundesweit lediglich 15 Schulen dafür ausgewählt. Die andere hessische Schule ist die Oswald-von-Nell-Breuning-Schule in Rödermark im Kreis Offenbach, eine Integrierte Gesamtschule mit gymnasialer Oberstufe.

Der Hauptpreis ist mit 100 000 Euro ausgestattet, die fünf weiteren Preisträger erhalten jeweils immerhin noch 25 000 Euro. Allen Finalisten ist schon der Anerkennungspreis in Höhe von je 5000 Euro sicher.

In welcher Form die Preise verliehen werden, entscheidet sich in den nächsten Wochen. Bislang war geplant, dass alle nominierten Schulen mit einer Delegation an der Verleihung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel am 20. Mai in Berlin teilnehmen.

Der Deutsche Schulpreis wird seit 2006 von der Robert-Bosch-Stiftung gemeinsam mit der Heidehof-Stiftung vergeben. Er gilt als der anspruchsvollste und höchstdotierte Preis für gute Schulen in Deutschland. Bei der Entscheidung über die Preisträger bewertet die Jury sechs Qualitätsbereiche: „Leistung“, „Umgang mit Vielfalt“, „Unterrichtsqualität“, „Verantwortung“, „Schulklima, Schulleben und außerschulische Partner“ und „Schule als lernende Institution“.

Das Deutsche Schulportal stellt als Onlineplattform die erfolgreichen Konzepte der Preisträgerschulen einer breiten Öffentlichkeit vor. Es ist erreichbar unter deutsches-schulportal.de.

Mehr Informationen  gibt es unter www.deutscher-schulpreis.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare