Wetter

Herbst zeigt seine graue Seite

Von wegen goldener Oktober. In Hessen ist es in den kommenden Tagen grau. Die Tiefstwerte können im Bergland bis auf zwei Grad sinken.

Der Herbst zeigt sich in den kommenden Tagen in Hessen eher von seiner grauen statt der goldenen Seite. 

Starke Bewölkung, Regen und eher frische Temperaturen prägen nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) den Freitag und das Wochenende. 

Noch am vergleichsweise wärmsten und trocken dürfte es am Samstag mit Höchstwerten bis 16 Grad sein, sonst aber liegen die Höchsttemperaturen zwischen acht und 14 Grad. Die Tiefstwerte können im Bergland bis auf zwei Grad sinken, so die DWD-Meteorologen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare