Polizei

Häftling wieder gefasst

Ein Häftling aus Hessen nutzt eine Beerdigung in Hessen zur Flucht. Der Mann wird aber bei einem Verwandten festgenommen.

Ein bei einer Beerdigung in Bayern entflohener Gefangener aus Hessen ist wieder gefasst. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, konnten Beamte den 44-Jährigen am Donnerstagabend in der Wohnung eines Verwandten in Wächtersbach (Main-Kinzig-Kreis) ohne Widerstand festnehmen.

Der Mann war am 10. Dezember bei einem begleiteten Ausgang und trotz Fesselung von einem Friedhof in Hirschaid nahe Bamberg geflüchtet. Der Mann sitzt überwiegend wegen Drogendelikten eine Haftstrafe in einem hessischen Gefängnis ab, durfte aber unter Bewachung an der Beisetzung teilnehmen. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare