+
Der grüne Pfeil - den gibt es seit 1994 auf bundesdeutschen Straßen.

Darmstadt/Bergisch Gladbach

Grüner Pfeil nur für Radfahrer: Pilotversuch in Darmstadt

Der grüne Pfeil, der das Abbiegen nach rechts trotz roter Ampel erlaubt - den gibt es seit 1994 auf bundesdeutschen Straßen. In Darmstadt will die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) die Regelung jetzt testweise ausschließlich für Radfahrer einführen. Während die Autos warten müssen, dürfen die Radler dann entweder auf der Straße oder auf dem Radweg abbiegen.

Der grüne Pfeil, der das Abbiegen nach rechts trotz roter Ampel erlaubt - den gibt es seit 1994 auf bundesdeutschen Straßen. In Darmstadt will die Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) die Regelung jetzt testweise ausschließlich für Radfahrer einführen. Während die Autos warten müssen, dürfen die Radler dann entweder auf der Straße oder auf dem Radweg abbiegen.

Wie die BASt am Montag in Bergisch-Gladbach mitteilte, soll der Pilotversuch in insgesamt neun deutschen Städten gestartet werden. Das entsprechende Verkehrszeichen zeigt den grünen Pfeil, das Wort „nur“ und ein Fahrrad. Je nach Ergebnis könnte der grüne Pfeil nur für Radfahrer dann 2020 bundesweit eingeführt werden. Wann die neuen Schilder aufgestellt werden, ist nach Angaben der Stadt Darmstadt jedoch noch unklar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare