1. Startseite
  2. Rhein-Main

Grüne Jugend wählt Vorstand

Erstellt:

Kommentare

Alte Spitze im Amt bestätigt

HOCHTAUNUS - Die Grüne Jugend Hochtaunus hat kürzlich bei ihrer Kreismitgliederversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Die Delegierten bestätigten einstimmig Marlena Bender aus Wehrheim und Marlon John aus Friedrichsdorf in ihren Ämtern. Dazugekommen sind Sarina Rihm aus Wehrheim und Vanessa Horn aus Friedrichsdorf. Ein besonderer Dank des Vorstandes richtet sich an Andrea Behrent und Sabrina Horn, die im vorherigen Jahr als Kreissprecher beziehungsweise Kreissprecherinnen aktiv waren.

Man sei sich einig, dass das politische Interesse der Jugend im Hochtaunuskreis stetig wachse und noch mehr gefördert werden müsse. „Oberstes Ziel muss sein, dass wir präsent in den einzelnen Kommunen sind und beim ersten Schritt in Richtung Politik helfen“, so Marlena Bender.

Mit Sven Mathes hat die Jugendorganisation zudem nun einen jungen Direktkandidaten aus dem Wahlkreis 23 (Hochtaunus I) für die kommende Landtagswahl 2023. Mathes Wahlkreis besteht aus den Orten Bad Homburg, Friedrichsdorf, Wehrheim, Usingen, Neu-Anspach und Grävenwiesbach. judo

Auch interessant

Kommentare