Ein Blatt voller Regentropfen liegt auf einem nassen Wirtschaftsweg in der Nähe der Wasserkuppe in der hessischen Rhön.
+
Ein Blatt voller Regentropfen liegt auf einem nassen Wirtschaftsweg in der Nähe der Wasserkuppe in der hessischen Rhön. Auch am Wochenende kann es regnen.

DWD

Graue und milde Wetteraussichten

Das Wochenende bringt graues, aber mildes Wetter nach Hessen. Am Sonntag gibt es Höchsttemperaturen zwischen 16 und 19 Grad.

Der Samstag startet stark bewölkt, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Offenbach Freitag mitteilte. Im Laufe des Tages lockert es sich dann aber auf und es bleibt weitestgehend trocken. Lediglich vereinzelt kann es zu Regenschauern kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 14 und 17 Grad, im höheren Bergland lediglich bei elf Grad.

Der Sonntag zeigt sich ähnlich. Am Vormittag sind nur wenig Wolken am Himmel zu sehen und es bleibt trocken. Gegen Nachmittag wird es dann grauer und es können ein paar Tropfen Regen fallen. Dazu wird es ein bisschen wärmer mit Höchsttemperaturen zwischen 16 und 19 Grad. In den Hochlagen werden es maximal 13 Grad. (dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare