1. Startseite
  2. Rhein-Main

Fragebögen abgeben

Erstellt:

Kommentare

Kreis will Zensus-Daten auswerten

Hochtaunus - Ein wichtiger Zwischenschritt im Zensus-Projekt wurde erreicht: Nun sind die Daten, die von den Erhebungsbeauftragten persönlich vor Ort in den Haushaltsbögen erhoben wurden, in der Erhebungsstelle eingetroffen und wurden von den Mitarbeitern bereits in das System eingegeben. Für die Befragungen waren insgesamt rund 140 Interviewer unterwegs. Den befragten Bürgern wurde, wenn die Anschrift für die erweiterte Befragung vorgesehen war, im Anschluss an das Interview ein Code zum Ausfüllen eines Online-Fragebogens oder auf Wunsch ein Papier-Fragebogen ausgehändigt. Wer ein solches Dokument erhalten hat, ist verpflichtet, dieses auszufüllen. Die Verwaltung erinnert nun alle Haushalte, die ihre Angaben noch nicht gemacht haben, dies nachzuholen, damit das Projekt abgeschlossen werden kann.

Mit der Volkszählung wird ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Auf der Basis dieser Daten treffen Bund, Länder und Gemeinden weitreichende Entscheidungen für ihre zukünftige Entwicklung. judo

Auch interessant

Kommentare