Mit Playmobil-Ritter zwischen Dinos.
+
Mit Playmobil-Ritter zwischen Dinos.

Playmobil-Funpark

Playmobil-Funpark in Zirndorf: Miniaturwelt im Großformat

Was normalerweise in kleine Boxen verpackt ist, gibt es im Playmobil-Funpark in Zirndorf als große Themenwelten. Viele Hessen finden das spannend.

Nur ein Stück von Erlangen entfernt finden kleine Fabelwesen ihre Einhörner, wilde Piratinnen und Piraten ihr Schiff und seit neuestem auch Wassermänner und Meerjungfrauen ihr Königreich. Der Playmobil-Funpark in Zirndorf ist bereits seit 20 Jahren ein beliebtes und vor allem auch noch bezahlbares Ausflugsziel auch für hessische Familien mit Kindern.

Auf insgesamt 90 000 Quadratmetern bietet der Freizeitpark viele unterschiedliche Playmobil-Spielwelten im Großformat sowie zahlreiche liebevoll gestaltete Aktivspielplätze, Kletter- und Balanciermöglichkeiten. Alleine der große Wasserspielplatz und weitere Wasserspielbereiche sind an heißen Tagen die Anreise wert. Jährlich steigende Besucherzahlen mit zuletzt mehr als 900 000 Besuchern zeigen, dass das Konzept des Parks nicht nur die Kinder begeistert, sondern auch von Eltern geschätzt wird. Im Unterschied zu anderen Freizeitparks sucht man elektronische Fahrgeschäfte oder Achterbahnen vergeblich. Die Kinder werden stattdessen selbst aktiv, gehen auf Erkundungstour und erleben ihre eigenen Abenteuer.

Verlosung

Wir verlosen 20 x 2 Eintrittskarten für den Playmobil-Funpark. Die Karten gelten für Kinder und Erwachsene. Wer gewinnen möchte , registriert sich bis 9. Juli, 23.59 Uhr, auf www.fr.de/gewinnspiel. Das Stichwort findet sich im E-Paper (für FR+Leser kostenfrei) und in der Printausgabe vom 8.7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Nur die Gewinner werden informiert. 

Und die Erwachsenen fühlen sich zwischen Piraten und Rittern im Handumdrehen ins eigene Kinderzimmer zurückversetzt und tauchen gemeinsam mit dem Nachwuchs in die Themenwelten ein. Seit diesem Jahr gehört dazu auch das „Königreich der Meerjungfrauen“ in einer farbenfrohen Korallenwelt. Darin dreht sich alles um Wasser, Sand und natürlich um die Meerjungfrauen. Die Kinder können sich beim Planschen erfrischen, unendlich lange Meerjungfrauen-Haare frisieren oder im neugestalteten Sand-Matsch-Bereich kreativ werden.

Eine beliebte Anlaufstelle ist auch der Shop, in dem die Besucher im kompletten Playmobil-Sortiment stöbern und sich ihre Lieblingsfiguren per Lasertechnik mit Namen beschriften lassen können.

Geöffnet hat der Playmobil-Funpark in der Brandstätter Straße in Zirndorf täglich von 9 bis 19 Uhr. Das Tagesticket kostet 11,90 Euro für Kinder ab vier Jahren und Erwachsene. Kinder unter vier Jahren erhalten generell freien Eintritt.

Mehr zum Thema

Kommentare