1. Startseite
  2. Rhein-Main

Feldbergstraßen noch einmal gesperrt

Erstellt:

Kommentare

Letzte „Lärmpause“ in diesem Jahr

hochtaunus - Die Motorradsaison geht langsam zu Ende und mit ihr auch die Zeit der „Lärmpausen“ im Feldberggebiet. Am kommenden Wochenende steht die letzte Lärmpause an - zumindest für dieses Jahr. Von kommendem Samstag, 8. Oktober, 0 Uhr, bis Sonntag, 9. Oktober, 24 Uhr, werden daher folgende Strecken erneut für Motorräder gesperrt sein:

L 3004 zwischen Ortsschild Oberursel bis „Sandplacken“,

L 3004 ab Ortsschild Schmitten-„Arnoldshain“ bis „Hegewiese“,

L 3004 zwischen „Hegewiese“ und „Sandplacken“,

L 3024 ab „Sandplacken“ bis „Sprungbrett“,

Der Sandplacken und der Abschnitt der L 3004 zwischen Schmitten-„Hegewiese“ und „Sandplacken“ ist für Anlieger mit Motorrad über die L 3276 (Siegfriedstraße) anfahrbar. Das Plateau bleibt während der Sperrungen für alle Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer erreichbar.

Der Hochtaunuskreis hatte im Rahmen eines Verkehrsversuchs beschlossen, von April bis Oktober einzelne Strecken im Feldberggebiet am jeweils zweiten Wochenende eines Monats für Motorräder zu sperren. Diese Maßnahme war in Teilen der Politik und bei vielen Motorradfahrern auf Kritik gestoßen. red

Auch interessant

Kommentare