+
Polizei im Einsatz. (Symbolbild)

Verkehr

Fahrer stirbt bei Unfall im Schwalm-Eder-Kreis

  • schließen

Ein 36 Jahre alter Autofahrer fährt auf der Bundesstraße 253 auf den Wagen einer Frau auf. Er wird tödlich, die Frau schwer verletzt. 

Bei einem schweren Unfall im Schwalm-Eder-Kreis wird ein 36 Jahre alter Autofahrer getötet. eine 34 Jahre alte Autofahrerin wird schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war der Mann am frühen Donnerstagmorgen auf der Bundesstraße B 253 bei Wabern auf den Wagen der Frau aufgefahren.

Wie ein Sprecher der Polizei Homberg berichtete, war der 36-jährige Autofahrer aus Homberg gegen 6 Uhr auf der B 253 unterwegs, als er etwa 400 Meter hinter der Abfahrt Wabern/Uttersgausen aus bisher ungeklärten Gründen auf den Wagen der Frau auffuhr. Dadurch kam der Wagen der Frau von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf einem Feld liegen. Das Auto des 36-Jährigen kam ebenfalls durch den Zusammenstoß von der Straße ab und prallte gegen einen im Graben befindlichen Baum. Der Fahrer erlitt dabei so schwere Verletzungen, dass er noch an der Unfallstelle starb. Auch sein Hund, der sich ebenfalls im Fahrzeug befunden hatte, überlebte den Unfall nicht. Die 34-jährige Autofahrerin kam schwer verletzt in ein Krankenhaus. Die Staatsanwaltschaft hat bei beiden Fahrern eine Blutentnahme angeordnet. 

Die B 253 war an der Unfallstelle über Stunden wegen der Rettungs- und Bergungsarbeiten gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf insgesamt 15.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare